MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Wilhelm von Hirnkofen ]

 

Wilhelm von Hirnkofen

von bewarung und beraitung der wein (Arnold von Villanova: Liber de vinis)

MRFH 43901
[ Druckansicht ]
[ Literaturverzeichnis ]

Dedikation


Widmungsempfänger(in) Nürnberger Rat

Handschriften

MRFH 
10610München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 407
zů lieb und geualle dem fursichtigen ersamen burgermaistern und ratte der loblichen stat Newrmberg [...]

Drucke

MRFH 
20250[Esslingen: Konrad Fyner, nach dem 2. Oktober 1478]

Bl. 1a: [D]En fürsichtigen Ersamen vnd weisen Burgermaistern vñ Räte der loblichen Statt Nüremberg memen besundern lieben herren vnd gepietigern Enbeut Ich Wilhelm von hirñkofen genannt Renwart Mein willig dienst (vgl. Müchner Ex.).

Die Dedikation an den Nürnberger Rat wird von den Folgedrucken übernommen, jedoch mit abweichendem Wortlaut. Als Beispiel wird der Sorg-Druck von 1483 zitiert.

20270Augsburg: Anton Sorg, an sant Laurenczē abent [9. August] 1481

20280Augsburg: Johann Bämler, An Mäntag nächst nach sant Peter uñ Paulus der Zweyer zwölff boten tag [1. Juli] 1482

20300Augsburg: Anton Sorg, am dornstag nächst nach vnser frawen empfahung [11. Dezember] 1483

Bl. 1a: ...woelches büchlin der subtil vnnd synnreich Wilhalm võ hirnkofen genant Renwart zů liebe vnd gefallen den fürchtigen ersamen vnd weisen burgermeýster vñ rat der loblichẽ stat Nuerenberg von latein zů teütsch tranßferiert vnd beschriben hat (vgl. Münchner Ex.).

20290[Straßburg: Heinrich Knoblochtzer, um 1483]

20310[Straßburg: Martin Schott, um 1484]

20320Augsburg: Johann Schönsperger, An Mitwoch nächst vor vnser frauwen tag verkündung [24. März] 1484

20330[Reutlingen: Michael Greyff, um 1485]

20340Ulm: Johann Zainer, d.J., 1499

20350Ulm: Johann Zainer, d.J., 1500