MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

    [Augsburg: Günther Zainer, 1472/73]

     

    2° — 61 Bll. — [a-e10 f11] — 31-35 Z. (Bl. 38b und 45b: 31 Z.) — Type 2:118G — Init. m (Winkelleiste mit den Wappen Nürnbergs und Albrechts von Eyb(oben), sowie der Stadt Augsburg (links) — diese Randleiste fehlt in den Exemplaren Paris (1. Ex.) u. Antiquariat Günther).

    Ein Teil der Auflage erscheint im Textverbund mit Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 (= GW M12087), s. a. die Druckabschriften MRFH 10590 und MRFH 10870. Daneben erscheinen die Exemplare Brussel, Paris (2. Ex.) und Wolfenbüttel zusätzlich zusammen mit Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg]: Günther Zainer, 26. Juni 1472 (= GW M11082).

    Dedikation

    Inhalt:

    Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'

     

    Standorte:

  • Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek, 2° Ink 91f
    Die Randleiste auf Bl. 2a enthält nur das Augsburger Wappen, die Wappen Albrechts von Eyb und der Stadt Nürnberg sind herausgeschnitten.

  • Bethesda (USA), National Library of Medicine, 9412161
    Einband enthält Pergament-Reste eines Chorbuchs; rubriziert, Wappen auf Bl. 2a koloriert.

  • Brno (CZ), Moravská zemská knihovna-Univerzitní knihovna, A P 113
    Defekt: Bl. 1 fehlt.
    Rot eingemalte Initialen;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087.

  • Brussel (B), Bibliothèque Royale Albert Ier — Koninklijke Bibliotheek Albert I, Inc. B 8 an Inc. B 6
    1. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg]: Günther Zainer, 26. Juni 1472 = GW M11082;
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    3. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'.

  • Cambridge (GB), University Library, Inc. 3.A.6.1 [4635]

  • Dillingen, Studienbibliothek, XXIV a 167, 1 (Abb. Bl. 2a, 3a, 13a)
    Rubriziert, eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert, hs. Marginalien d. 15. Jhs.;
    1. Ulrich Tenngler: 'Neü Layenspiegel', Augsburg: Hans Othmar, 1511 = VD16 T 340;
    2. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'.

  • Dresden, Sächsische Staats-, Landes- und Universitätsbibliothek, Ink. 10 (2°) vor Ink. 14 (2°)
    Zeitgenössischer Ledereinband aus Augsburger Werkstatt (Head-over heals binder, vgl. Schäfer Nr. 7); im Einband zwei einseitig bedruckte Probeseiten einer 'Belial'-Ausgabe Günther Zainers (= GW M11042, vgl. Deckert 298); Sammelband durchgehend rubriziert von Peter Palthauner (15. Jh.), eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    zudem wurden 1891 zwei Probedruck-Seiten einer "nicht erschienenen" lat. Belial-Ausgabe Zainers aus den Deckeln gelöst; Augsburg: Günther Zainer, 1472 (vgl. Deckert, Nr. 385a).

  • Graz (A), Steiermärkische Landesbibliothek, I 199 V Cg

  • Graz (A), Universitätsbibliothek, II 9554 vor II 9555
    Rot eingemalte Initialen, teilkoloriert, hs. Marginalien;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087.

  • *Heidelberg, Universitätsbibliothek, G 5546 qt. INC : [2]
    Nähere Beschreibung des Sammelbandes s. MRFH 21510.

  • Innsbruck (A), Universitätsbibliothek, 105 H 16 /Adl. 4
    Rubriziert, teilw. rot eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert;
    1. 'Regimen sanitatis', dt., Nürnberg: Friedrich Creußner = GW M37286;
    2. Groß, Erhart: 'Laiendoctrinal', [Strassburg: C.W., um 1473/74] = GW 11562;
    3. Karl IV., 'Goldene Bulle', [Nürnberg: Friedrich Creußner] = GW M16093;
    4. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    5. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087 (in der ersten H. d. 20. Jh. aus dem Sammelband herausgelöst).

  • Leinfelden-Echterdingen, Deutsches Spielkarten-Museum, DSM X 1992 70 [IIIA Ing]
    Defekt: Bll. 1 u. 58f. fehlen.
    Mehrere Besitzeinträge (vgl. Schäfer S. 199), der erste Eintrag Hans Duringk Johannes During. Zeitgenössischer Ledereinband (1966 restauriert) aus Augsburger Werkstatt (Head-over heels binder, vgl. Schäfer Nr. 12); rubriziert, eingemalte Initialen;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    zudem wurde im Einband ein Probeabzug des 'Belial' ([Augsburg]: Günther Zainer, um 1472 = GW M11042) gefunden.

  • Leipzig, Universitätsbibliothek, Ed.vet.s.a.m.87/3 (Abb. Bl. 2a)
    Zeitgenössischer Ledereinband aus Leipziger Werkstatt des Küstners Laurentius (Schunke II, S. 148f. = EBDB w001419); rubriziert, rot eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert;
    1. 'Speculum humanae salvationis', lat.-dt. mit 'Speculum sanctae Mariae virginis' und 'Summula metrica speculi', [Augsburg: Günther Zainer, um 1473, nicht nach 1475] = GW M43054;
    2. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    3. Hugo von St. Viktor: 'Soliloquium de arrha animae', [Augsburg: Günther Zainer], 12. Oktober 1473 = GW 3022;
    4. 'Evangelium Nicodemi', [Augsburg: Günther Zainer] = GW M26178;
    5. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg: Johann Bämler] = GW M11062.

  • London (GB), British Library, IB.5532 vor IB. 5435 (Abb. Bl. 2a)
    Defekt: Bl. 1 fehlt.
    Mehrere Besitzereinträge auf dem Vorderspiegel und im Anschluss an die Landsknechtlieder, Erstbesitzer u. Autor der Landsknechtlieder vermutlich Lamprecht Messerschmid von Ynspurk; zeitgenössischer Ledereinband aus Innsbrucker Werkstatt (Schunke II, S. 128 = EBDB w007123); rubriziert, Wappen auf Bl. 2a koloriert;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    3. hs. Landsknechtlieder.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, 2 Inc.s.a. 431 b (digital)
    Rubriziert, eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert, hs. Foliierung.

  • Paris (F), Bibliothèque Nationale, Rés. R. 520 (1. Ex.)
    Randleiste auf Bl. 2a fehlt.
    Rubriziert.

  • Paris (F), Bibliothèque Nationale, Rés. Y2. 282 (2. Ex.) an Rés. Y2 281
    Lage c ist fälschlicherweise in den 'Belial' gebunden worden.
    Rubriziert;
    1. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg]: Günther Zainer, 26. Juni 1472 = GW M11082;
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    3. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'.

  • St. Gallen (CH), Kantonsbibliothek, VadSlg Ms 352 (K3)
    Bl. 2a koloriert, hs. Marginalien;
    bis ca. 1980/90 Teil eines Sammelbandes:
    1. Kalender (4 Bll.);
    2. Konrad von Helmsdorf: 'Speculum humanae salvationis', dt.;
    3. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    4. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    5. Jakob Twinger von Königshofen: 'Croniken', dt., Frgm.

  • Schlierbach (A), Zisterzienserstift, Bibliothek, V-58 Sa (Abb. Bl. 1a, 2a)
    Rot eingemalte Initialen, Wappen auf Bl. 2a koloriert;
    1. Ambrosius Spiera: 'Quadragesimale de floribus sapientiae', Basel: Jakob Wolff, 1510 = VD16 A 2219;
    2. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'.

  • *Wolfenbüttel, Herzog-August-Bibliothek, 153.3 Quodl.2° (2)
    Defekt: Bll. 41 u. 50-61 fehlen.
    Rot eingemalte Initialen, Winkelleiste nur Wappen koloriert.
    Ehem. Teil eines Sammelbandes, jetzt nur Teil 3., 5. u. 4. zusammengebunden:
    1. Antonius von Pforr: 'Das Buch der Beispiele', Straßburg: Jakob Frölich, 1545 = VD16 J 382;
    2. Hieronymus Brunschwig: 'Großes Destillierbuch', Straßburg: Johann Grüninger, 1528 = VD16 B 8722;
    3. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg]: Günther Zainer, 26. Juni 1472 = GW M11082;
    4. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087;
    5. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein'.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Karl&Faber (München, 1933) (Verbleib unbekannt)
    Zeitgenössischer Ledereinband; hs. Marginalien;
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein';
    2. Meister Ingold (Wild): 'Guldîn spil', [Augsburg]: Günther Zainer, 1. August 1472 = GW M12087.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Günther (Hamburg, 2002) (Verbleib unbekannt)
    Defekt: Bl. 57 fehlt.
    Randleiste auf Bl. 2a fehlt.
    Rot eingemalte Initialen.
  •  

    Gesamtausgabe:

    Albrecht von Eyb: Ob einem manne sey zunemen ein eelichs weyb oder nicht (Das Ehebüchlein). Im Anhang: Einführung von H. Weinacht (Texte zur Forschung 36). Darmstadt 1993.

    Herrmann, M. (Hg.): Deutsche Schriften des Albrecht von Eyb. Erster Band: Das Ehebüchlein (Schriften zur Germanischen Philologie 4). Berlin 1890 (Nachdruck Hildesheim / Zürich 1984).
    Kümper, H. (Hg.): Albrecht von Eyb. Das Ehebüchlein nach dem Inkunabeldruck der Offizin Anton Koberger, Nürnberg 1472, ins Neuhochdeutsche übertragen und eingeleitet. Stuttgart 2008.

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 9522.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 6827 u. 6830.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, ie00181000.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Algemene catalogus. Koninklijke Bibliotheek van België, 1345487.
    BMC = Catalogue of books printed in the XVth century now in the British Museum. London 1908-1913, II, S. 320 (u. S. 317).
    Borm, W.: Incunabula Guelferbytana (IG). Blockbücher und Wiegendrucke der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Repertorien zur Erforschung der frühen Neuzeit 10). Wiesbaden 1990, 989.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, E-148.
    CIBN = Catalogue des incunables. Bibliothèque Nationale de France. Paris 1981-1992, I-34 u. J-51.
    Deckert, H.: Katalog der Inkunabeln der sächsischen Landesbibliothek zu Dresden. Ein Bestandsverzeichnis nach den Kriegsverlusten des Jahres 1945. Leipzig 1957, 298 (u. 382, 385a).
    Dokoupil, V.: Soupis Prvotisků z Fondů Universitní Knihovny v Brnĕ. Katalog der Inkunabeln aus den Beständen der Universitätsbibliothek in Brünn. Brünn 1970, 453 (u. 645).
    Fujii, A.: Günther Zainers druckersprachliche Leistung. Untersuchungen zur Augsburger Druckersprache im 15. Jahrhundert. Tübingen 2007, Nr. 7.
    Gamper, G. / Gamper, R. unter Mitarbeit von F. Hächler u. F. Mittenhuber: Katalog der Inkunabeln in der Kantonsbibliothek St. Gallen. Vadianische Sammlung der Ortsbürgergemeinde und Eigenbestand. Dietikon-Zürich 2010, 104.
    Geck, E.: [Nachwort]. In: Albrecht von Eyb. Ehebüchlein. Faksimile der Originalausgabe von Anton Koberger Nürnberg 1472. Wiebaden 1966, S. 127-138, S. 137, Nr. 3.
    Geiss, J.: Zentren der Petrarca-Rezeption in Deutschland (um 1470-1525). Rezeptionsgeschichtliche Studien und Katalog der lateinischen Drucküberlieferung. Wiesbaden 2002, S. 254ff., Nr. 28,6.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, E-181.
    Günther, O.: Die Wiegendrucke der Leipziger Sammlungen und der Herzoglichen Bibliothek Altenburg. 2 Bde. (Zentralblatt für Bibliothekswesen, Beiheft 35, mit Nachträgen 36). Leipzig 1909-1910, 171.
    Günther 7 = Arnim, M. v.: A choice of early printed books (1454 — 1577). Catalogue 7. Hamburg 2002, 10.
    Hubay, I.: Incunabula der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. Wiesbaden 1974, 778.
    JAB = Jahrbuch der Bücherpreise. Ergebnisse der Versteigerungen in Deutschland, Österreich, Holland, Skandinavien, der Tschechoslowakei, Ungarn, 28 (1933), S. 86.
    Karl & Faber 8 = Bibliophile Kostbarkeiten aus der Bibliothek des Augsburger Patriziers Marcus Fugger (1529-1597) und Beiträge aus anderen Bibliotheken. 2. Teil. Auktion 8 vom 6./7. November 1933. München 1933, 32.
    Kartschoke, E. (Hg.): Repertorium deutschsprachiger Ehelehren der Frühen Neuzeit. Erarbeitet von W. Behrendt, S. Franke, U. Gaebel, E. Hauck, E. Kartschoke, B.-J. Kruse u. A. Müller. Bd. I/1: Handschriften und Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin/Preußischer Kulturbesitz (Haus 2). Berlin 1996, S. 18, Nr. 3.
    Klebs, A. C.: Incunabula scientifica et medica. Hildesheim 1963, S. 134, Nr. 385.3.
    Klecha, G.: Albrecht von Eyb. In: 2VL 1 (1978), Sp. 180-186, insb. Sp. 183f.
    Kyriss, E.: Verzierte gotische Einbände im alten deutschen Sprachgebiet. Stuttgart 1951, 78 u. 94.
    Nestle: Landsknechtlieder. In: Germania. Vierteljahresschrift für deutsche Altertumskunde NF 13 = 25 (1880), S. 91-95, insb. S. 91 u. S. 95.
    Newton Catalogue for the libraries of the University Cambridge (UK), 518439.
    NLM LocatorPlus. Collections of the National Library of Medicine in Bethesda (USA), 9412161.
    Osler, W.: Incunabula Medica. A Study of the Earliest Printed Medical Books 1467-1480. Oxford 1923, 28 u. Tafel IV.
    Pellechet, M.: Catalogue général des incunables des bibliothèques publiques de France. Paris 1897-1909 (Nachdruck des Handexemplars von M.-L. Polain Nendeln [Liechtenstein] 1970, 4709 u. 4709A.
    Polain, M.-L.: Catalogue des livres imprimés au Quinziéme Siècle des Bibliothèques de Belgique. 5 Bde. Bruxelles 1932-1978, 1452 (u. 2102, 2181).
    Schäfer, J.: Meister Ingolds guldîn spil. Zur Rezeption und gemeinsamen Überlieferung mit dem 'Ehebüchlein' Albrechts von Eyb. In: ZfdA 143 (2014), S. 183-201, insb. S. 197ff.
    Scherer, G.: Verzeichniss der Manuscripte und Incunabeln der Vadianischen Bibliothek in St. Gallen. St. Gallen 1864 (Nachdruck Hildesheim / New York 1976), 522 (u. 352, 755).
    Schlechter, A. / Ries, L.: Katalog der Inkunabeln der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Geschichte der Medizin und des Stadtarchivs Heidelberg. 2 Bde. (Inkunabeln in Baden-Württemberg, Bestandskataloge 3 = Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg 9). Wiesbaden 2009, 31.
    Schullian, D. M. / Sommer, F. E.: A catalogue of incunabula and manuscripts in the Army Medical Library. New York [1948], 177.
    Schunke, I.: Die Schwenke-Sammlung gotischer Stempel- und Einbanddurchreibungen nach Motiven geordnet und nach Werkstätten bestimmt und beschrieben. Bd. 1: Stempel, Bd. 2: Werkstätten (Beiträge zur Inkunabelkunde, Dritte Folge, 7 u. 10). Berlin 1979 und 1996, II, S. 128 u. 148f.
    SGBN — St. Gallener Bibliotheksnetz, 000861705.
    Sudhoff, K.: Deutsche medizinische Inkunabeln (Studien zur Geschichte der Medizin 2/3). Leipzig 1908, 42.
    Weinacht, H. (Hg.): Albrecht von Eyb. Ob einem manne sey zunemen ein eelichs weyb oder nicht (Texte zur Forschung 36). Darmstadt 1982, S. XXVIII.
    Zeller, F.: Die Wiegendrucke der Stiftsbibliothek in Schlierbach. In: Mitteilungen des Österreichischen Vereins für Bibliothekswesen 11 (1907), S.105-118, 2.

    Bearbeiter: js / cjw. Version vom 28. 06. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20850.