MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Augustin Tünger ]

 

Augustin Tünger

Fazetien

MRFH 43701
[ Druckansicht ]
[ Literaturverzeichnis ]

Dedikationen:


Widmungsempfänger(in) Eberhard V. von Württemberg (Eberhard im Bart)

Handschriften

MRFH 
10990Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, HB V 24 aBl. 1r: Dem hochgebornen herren, hern Eberharten graven zu Wirtenberg und zuo Montpelgard etc., dem eltern, minem genedigen herren, enbüt ich Augustin Tünger von Enndingen, procurator des hoffs Costenntz, min gar undertenig, willig, gehorsam dienst ze-vor (zitiert nach Keller [1874], S. 3).
Bl. 4r: Augustinus Tünger de Enndingen, procurator curie constantiensis, illustri principi, domino Eberhardo, comiti Wirtenberg et Montis-peligardi etc., seniori, domino suo gracioso s. p. d. (zitiert nach Keller [1874], S. 6).