MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Sebastian Brant ] [ Facetus, lat.-dt. ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Ulm: Johann Schäffler, 1497

     

    4° — 14 Bll. — a6 b8 — 33 Z. — Typen 2:92G, 4:140G — Min. f. Init. — Rubr. α — Titelholzschnitt A — Marg.

    Inhalt:

    Sebastian Brant: 'Facetus', lat.-dt.

     

    Standorte:

  • Freiburg im Breisgau, Universitätsbibliothek, Ink. D 8184, af

  • Innsbruck (A), Universitätsbibliothek, Ink. 157 F 12

  • London (GB), British Library, IA.9447
    Teilw. rubriziert, hs. Marginalien.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, 4 Inc.c.a. 1369 (digital)

  • Ulm, Stadtbibliothek, 15251,1 (ehem. 1. Privatbesitz: Antiquariat Karl & Faber [München, 1936], 2. Harburg, [Fürstlich Oettingen-Wallersteinische Bibliothek]) (Abb. Bl. 1a, 14a)
    Ehem. Sammelband:
    1. Sebastian Brant: 'Facetus', lat.-dt.;
    2. 'Aesopus moralisatus' mit Kommentar, [Augsburg: Johann Schönsperger], 1497 = GW 414;
    3. Paul Schneevogel: Latina idioma', [Augsburg: Johann Schönsperger, um 1497] = GW M26067.
  •  

    Gesamtausgabe:

    Zarncke, F. (Hg.): Sebastian Brants Narrenschiff. Leipzig 1854 (Nachdruck Hildesheim 1961), S. 137-142.

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 9696.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 6893.
    Copinger, W. A.: Supplement to Hain's Repertorium Bibliographicum or Collections towards a new edition of that work. In two parts. London 1895 u. 1898, 6893.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, if00040500.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Amelung, P.: Der Frühdruck im deutschen Südwesten 1473-1500. Eine Ausstellung der Württemb. Landesbibl. Stuttgart 1979, 174.
    Baldzuhn, M: Schulbücher im Trivium des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verschriftlichung von Unterricht in der Text- und Überlieferungsgeschichte der "Fabulae" Avians und der deutschen "Disticha Catonis" (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte N.F. 44). 2 Bde. Berlin / New York 2009, S. 1012.
    BMC = Catalogue of books printed in the XVth century now in the British Museum. London 1908-1913, II, S. 543.
    Breitenbruch, B.: Die Inkunabeln der Stadtbibliothek Ulm. Besitzgeschichte und Katalog (Veröffentlichungen der Stadtbibliothek Ulm 8). Weißenhorn 1987, 212 (u. 7, 380).
    Brüggemann, T. (Hg.) in Zusammenarbeit mit O. Brunken: Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur. Vom Beginn des Buchdrucks bis 1570. Stuttgart 1987, 178 u. Sp. 585.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, F-44.
    Delgado, J. J.: Sebastián Brant y el Liber Faceti. In: Revista de Archivos, Bibliotecas y Museos 72 (1964/65), S. 301-353, insb. S. 308.
    Henkel, N.: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte. Ihre Verbreitung und Funktion im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Mit einem Verzeichnis der Texte (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 90). München [u.a.] 1988, S. 245-248.
    Karl & Faber 13 = Kulturgeschichte in Wort und Bild. Teil I. Auktion 13 vom 24. bis 26. November 1936. München 1936, 184.
    Knape, J.: Brant (Titio), Sebastian. In: VL Deutscher Humanismus 1 (2008), Sp. 247-283, insb. Sp. 269.
    Sack, V.: Die Inkunabeln der Universitätsbibliothek und anderer öffentlicher Sammlungen in Freiburg im Breisgau und Umgebung (Kataloge der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau 2,1-3). Wiesbaden 1985, 1402.
    Schnell, R.: 'Facetus'. In: 2VL 2 (1980), Sp. 700-703, insb. Sp. 702.
    Wilhelmi, T.: Sebastian Brant Bibliographie (Arbeiten zur mittleren Deutschen Literatur und Sprache 18,3). Bern u.a. 1990, 313.

    Bearbeiter: js. Version vom 05. 03. 2012 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20920.