MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Das nüv schiff von Narragonia ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Augsburg: Johann Schönsperger, Am afftermontag nach vnsers herren auffart [29. Mai] 1498

     

    4° — 102 Bll. (Bl. 102 leer) — a8 b-h6 ik4 l6 mn4 o-s6 — 2 Sp. — 35 Z. — Typen 4:150G, 9:87G — Init. h — Rubr. ε, ζ — 119 Holzschnitte (1 Titelholzschnitt u. zahlreiche Wiederholungen) — 4 Randleisten.

    Für die Datumsangabe wurde der
    afftermontag zunächst fälschlicherweise als 28. Mai bestimmt. Die verbesserte Bestimmung lautet 29. Mai.

    Inhalt:

    'Das nüv schiff von Narragonia'

     

    Standorte:

  • Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek, 4° Ink 388 (ehem. Privatbesitz: Eric H. L. Sexton, Rockport [Maine, USA])
    Bl. 102 (leer) fehlt.
    Teilw. koloriert.

  • Berlin, Staatsbibliothek, Inc. 245

  • Bloomington (USA), Indiana University, The Lilly Library, PT1509 .N35 1498 (ehem. Wernigerode, [Fürstlich Stolberg-Wernigerodische Bibliothek])
    Bl. 102 (leer) fehlt.

  • Erlangen, Universitätsbibliothek, Inc. 608

  • Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, 8° P. Germ. I, 9376 (2) Inc.
    1. Freidank: 'Bescheidenheit', Straßburg: Johann Grüninger, 1508 = VD16 F 2542;
    2. 'Das nüv schiff von Narragonia'.

  • Klagenfurt (A), Sammlung Dax
    Fragment.

  • London (GB), British Library, IA.6386
    Bl. 102 (leer) fehlt.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, 4 Inc.c.a. 1370/1 (digital)
    Bl. 102 (leer) fehlt.
    Aus dem Besitz Hartmann Schedels; zeitgenössischer Ledereinband aus der Nürnberger Werkstatt des Weltchronik-Meisters (Kyriss 117 = EBDB w001532);
    1. Jakob Locher: 'Stultifera navis', Straßburg: Johann Grüninger, 1. Juni 1497 = GW 5057;
    2. 'Das nüv schiff von Narragonia'.

  • New York (USA), Pierpont Morgan Library, PML 27329 (ChL 370)
    Zeitgenössischer Ledereinband.

  • Oxford (GB), Bodleian Library, Auct. 7Q 5.20
    Bl. 102 (leer) fehlt.

  • Rastatt, Ludwig-Wilhelm-Gymnasium, 3 in: F 10
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, teilw. koloriert, hs. Marginalien;
    als dritter Teil eines Sammelbandes, s. Druckbeschreibung MRFH 21285.

  • Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Inc.qt.3745
    Defekt: Bll. 97 u. 102 (leer) fehlen.

  • ehem. Ulm, Anton von Schermarsche Familienstiftung (Verbleib unbekannt)

  • Ulm, Stadtbibliothek, v. B. B. 90
    Defekt: Bll. 4f., 11f. u. 102 (leer) fehlen, Bl. 78 zwischen den Bll. 13f. verbunden.

  • Washington (USA), Library of Congress, Lessing J. Rosenwald Collection, Incun. 1498 .B7
    Bl. 102 (leer) fehlt.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Lathrop C. Harper (New York [USA], 1966) (nach Goff, Verbleib unbekannt)

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Hartung & Karl (München, 1986) (Verbleib unbekannt)
    Defekt: 51 Bll. fehlen, mehrere Bll. defekt.
    Lose einliegend in zeitgenössischem Ledereinband; koloriert.
  •  

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 5052.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 3745.
    Copinger, W. A.: Supplement to Hain's Repertorium Bibliographicum or Collections towards a new edition of that work. In two parts. London 1895 u. 1898, 3745.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, ib01085000.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    BMC = Catalogue of books printed in the XVth century now in the British Museum. London 1908-1913, II, S. 372.
    Bod-Inc = A catalogue of books printed in the fifteenth century now in the Bodleian Library. Hg. von A. Coates, K. Jensen, C. Dondi, B. Wagner und H. Dixon. Oxford 2005, B-505.
    Breitenbruch, B.: Die Inkunabeln der Stadtbibliothek Ulm. Besitzgeschichte und Katalog (Veröffentlichungen der Stadtbibliothek Ulm 8). Weißenhorn 1987, 137.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, B-823 (u. B-819,1).
    Christie's 5046 = Fifteenth-Century Books illustrating the spread of printing. The Collection of the late Eric Sexton, F.S.A and Seventeen Duplicates from The Pierpont Morgan Library. Wednesday, April 8, 1981. New York 1981, 16.
    Dubowik-Belka, E: Inkunabeln der Historischen Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium: Wiesbaden 1999, 57.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, B-1085.
    [Goff, F. R.:] The Rosenwald Collection. A Catalogue of Illustrated Books and Manuscripts, of Books from Celebrated Presses, and of Bindings and Maps, 1105-1950, the Gift of Lessing J. Rosenwald to the Library of Congress. Washington 1954, 170.
    Gottwald, C.: Katalog der Musikalien in der Schermar-Bibliothek Ulm (Veröffentlichungen der Stadtbibliothek Ulm 17). Wiesbaden 1993, insb. S. XXIIf.
    GUK = Göttinger Universitätskatalog, Titelstichwörter: Narrogonia.
    Hartung & Karl 52 = Bibliothek Professor Otto Hupp. Genealogie, Heraldik, Städtechroniken Siegel. Auktion vom 4. November 1986. München 1986, 175.
    IUCAT = Indiana University's Online Library Catalog, 5646941.
    Kyriss, E.: Verzierte gotische Einbände im alten deutschen Sprachgebiet. Stuttgart 1951, 117.
    LCCN = Library of Congress Online Catalog, Washington, 47044041.
    Manger, K.: Das 'Narrenschiff'. Entstehung, Wirkung und Deutung. Darmstadt 1983, S. 68.
    Pascher, P. H.: Die Wiegendrucke in den öffentlichen und privaten Bibliotheken Kärntens. Catalogus incunabulorum in bibliothecis Carinthiae (Armarium. Beiträge zur Kodikologie und zu den Historischen Hilfswissenschaften 12). Klagenfurt 1997, 511*.
    Thurston, A. / Bühler, C. F.: Check list of fifteenth century printing in the Pierpont Morgan Library. New York 1939, 370.
    Voss, F: Das Mittelniederdeutsche Narrenschiff (Lübeck 1497) und seine hochdeutschen Vorlagen (Niederdeutsche Studien 41). Köln / Weimar / Wien 1994 (digital), S. 277.
    Voulliéme, E.: Die Inkunabeln der königlichen Bibliothek und der anderen Berliner Sammlungen. Ein Inventar. (Nebst) Nachträge (Zentralblatt für Bibliothekswesen. Beihefte 30, 45, 49). Leipzig 1906-1927 (Nachdruck Wiesbaden 1968), 245.
    Wilhelmi, T.: Sebastian Brant Bibliographie (Arbeiten zur mittleren Deutschen Literatur und Sprache 18,3). Bern u.a. 1990, 181.
    Zarncke, F. (Hg.): Sebastian Brants Narrenschiff. Leipzig 1854 (Nachdruck Hildesheim 1961), S. LXXXVI u. CVIIIf..

    Bearbeiter: js. Version vom 26. 02. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20690.