MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Anonym ] [ De consolatione philosophiae ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Nürnberg: Anton Koberger, 24. Juli 1473

     

    2° — 200 Bll. (Bll. 1, 7, 82, 98-101, 166, 200 leer) — Teil 1: [a6 b8 c-h10 i8 k10 l8] — 1, Tab. 2 Sp. — 46, mit Durchschuss 23 Z. — Type 2:115G — Teil 2: [A-F10 G6 HI10 K8 L6] — 2 Sp. — 47 Z. — Type 2:115G.

    Inhalt:

    1. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat.-dt. (Bl. 1-100)
    2. lat. Kommentar des Ps.-Thomas von Aquin, heute häufig Thomas Waleys zugeschrieben (Bl. 101-200).


     

    Standorte:

  • Alba Julia (RO), Biblioteca Națională a României, Filiala Batthyaneum, SR Inc. VI. 16

  • Amsterdam (NL), Biblioteca Philosophica Hermetica, Bibliotheek Ritman, H folio
    Rubriziert, Zierinitialen auf Bll. 8a u. 102a, rot u. grün eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Annaberg-Buchholz, St. Annengemeinde, Pfarramt, C 1173
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, rot eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Baltimore (USA), The Walters Art Museum, 91.1258
    Bll. 1, 7, 82, 98-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Basler Werkstatt des Pancracius Hochberg (Kyriss 57 = EBDB w000061); rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Bamberg, Staatsbibliothek, Inc.typ.M.III.20

  • Berlin, Staatsbibliothek, Inc. 1640

  • Bloomington (USA), Indiana University, The Lilly Library, B659 .C2 1473
    Bll. 1, 6f., 98-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen, Bl. 6 durch dasselbe Bl. aus der lateinischen Ausgabe von 1476 (GW 4526) ersetzt.
    Zierinitialen auf den Bll. 8a u. 102a, einige rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Braunschweig, Stadtbibliothek, Inc. 35
    Defekt: Bll. 1 (leer), 2-6, 166 u. 200 (beide leer) fehlen.
    Reste eines zeitgenössischen Ledereinbandes; rubriziert, eingemalte Initialen;
    1. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat. u. dt. u. lat. Kommentar;
    2. Thomas von Aquin: 'Quodlibeta duodecim', Nürnberg: Johann Sensenschmidt und Andreas Frisner, 15. April 1474 = GW M46333.

  • Budapest (H), Országos Széchényi Könyvtár (Nationalbibliothek), Inc. 133
    Bll. 82 u. 166 (beide leer) fehlen.
    Zierinitiale auf Bl. 8a.

  • ehem. Bydgoszcz (Bromberg, PL), Wojewódzka i Miejska Biblioteka Publiczna im. Dr Witolda Bełzy (Kriegsverlust)

  • Cambridge (GB), King's College, Keynes.P.11.03
    Bll. 1, 7 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, Zierinitialen auf den Bll. 8a, 93, 102, 123b u. 186b, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Chantilly (F), Institut de France, Musée Condé, XXI. I, A. 9.

  • Chatsworth (GB), Library, o. Sign.
    Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Chicago (USA), The Newberry Library, Inc. 1966
    Bll. 1, 7 u. 98-101 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, hs. Marginalien.

  • Cologny-Genève (CH), Bibliotheca Bodmeriana, Inc. Bodmer 54 (ehem. San Marino (USA), Henry E. Huntington Library)
    Bll. 7, 82, 98-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus Breslauer Werkstatt (vgl. Kyriss [1965] 13-16); rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien u. Foliierung;
    1. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat. u. dt. u. lat. Kommentar;
    2. Bernhard von Clairvaux: 'Epistolae', [Straßburg: Heinrich Eggestein, nicht nach 1474] = GW 3923.

  • Den Haag (NL), Rijksmuseum Meermanno-Westreenianum, Museum van het Boek, 2 A 15
    Rubriziert, Zierinitialen auf den Bll. 8a, 21a, 61a u. 102a, eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Erlangen, Universitätsbibliothek, Inc. 1753
    Zisterzienserkloster Heilsbronn; zeitgenössischer Ledereinband aus der Werkstatt des Klosters Heilsbronn (Kyriss 12, 1. Gruppe = EBDB w000098); rubriziert, mehrere Zierinitialen, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Firenze (I), Biblioteca Mediceo-Laurenziana, D'Elci 644
    Rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Firenze (I), Biblioteca Nazionale Centrale, A.1.20
    Bll. 98-101 (alle leer) fehlen. Das Register (Bll. 2-6) ist an das Ende gebunden.
    Rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, hs. Marginalien.

  • Freiberg, Geschwister-Scholl-Gymnasium, im hinteren Deckel von VIII 2°31
    Fragment: Nur Bl. 2 vorhanden.
    Im hinteren Deckel von Vivianus Tuscus: 'Casus longi super Infortiato', [Lyon: Johann Siber, um 1500] = GW M48339.

  • Genova (I), Biblioteca Universitaria, o. Sign.
    Bll. 98-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Bl. 2a: Pro Conventu Bamberg Fr. Min. Strict. Observ.ae; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Gießen, Universitätsbibliothek, Ink. V 31870 (2)
    Bll. 7, 101 u. 200 (alle leer) fehlen. Das Ex. ist abweichend gebunden: Bll. 102-199, 8-100, 1-6.
    1. Hrabanus Maurus: 'De rerum naturis', [Straßburg: Adolf Rusch, vor dem 20. Juli 1467] = GW n0187;
    2. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat. u. dt. u. lat. Kommentar.

  • Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, 2° Auct. Lat. V,7340
    Defekt: Bll. 1, 7, 98-101, 200 (alle leer) u. je zwei Blätter der Lagen f u. g sowie ein Blatt der Lage L fehlen.
    Besitzeintrag Bl. 2a: Orate pro Gherwino de hamelen, datore; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • ehem. Halberstadt, [Domgymnasium] (vor dem 2. Weltkrieg nach GW; Verbleib unbekannt)

  • Innsbruck (A), Universitätsbibliothek, 105 C 2
    Defekt: Bll. 1, 7, 82, 98-101, 166 u. 200 (alle leer) sowie Bll. 2-6 fehlen.
    Besitzvermerk auf Bl. 199b Liber nunc iste pertinet ad Carthusiam in Schnals; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • ehem. Klagenfurt (A), Bischöfliche Gurker Mensalbibliothek, Archiv der Diözese Gurk (nach Pascher [1997])

  • København (DK), Det Kongelige Bibliotek, Inc. Haun. 776 fol
    Bll. 1, 7, 82, 99-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, eingemalte Initialen.

  • ehem. Ksziąź (Fürstenstein, PL), [Reichsgräflich von Hochbergsche Majoratsbibliothek] (vor dem 2. Weltkrieg nach GW; Verbleib unbekannt)

  • Leeds (GB), Brotherton Library, Brotherton Collection Incunabula BOE

  • Leipzig, Universitätsbibliothek, Ed.vet.1473,7

  • Linz (A), Oberösterreichische Landesbibliothek, Ink.-437(Abb. Bl. 1a (Detail), Einband VD, Einband HD)
    Auf Bl. 1a: Zeitgenössischer Besitzeintrag des Schärdinger Kaplans Oswald Eisenthaler; zeitgenössischer Ledereinband (15. Jh.) aus der Schmerzensmann-Werkstatt, vermutlich aus dem Passauer Raum (EBDB w002891); rubriziert, rot u. grün eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • London (GB), British Library, IC.7117 (1. Ex.)
    Bll. 99-101 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen.

  • London (GB), British Library, IC.7118 (2. Ex.)
    Bll. 1, 7, 99-100 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, Zierinitiale auf Goldgrund mit farbiger Rankenleiste Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • London (GB), British Library, IC.7119 (3. Ex.) (Abb. Einband VD)
    Bll. 1, 7 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband mit Wappen Albrechts(?) von Eyb; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Mainz, Gutenberg-Museum, Stb Ink 891 (1. Ex.)

  • Mainz, Gutenberg-Museum, Stb Ink 902 (2. Ex.)

  • Manchester (GB), The John Rylands University Library, 3081

  • Mannheim, Universitätsbibliothek, Ink. 208b
    Defekt: Bll. 98-200 fehlen, Bll. 7 (leer) u. 68 defekt.
    Zierinitiale auf Bl. 8a;
    1. Jodocus Erfordensis: 'Vocabularius utriusque iuris', [Basel: Michael Wenssler, nicht nach 1473] = GW M12628;
    2. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat. u. dt. u. lat. Kommentar.

  • Michelstadt, Nicolaus-Matz-Bibliothek, A 18 (Abb. Bl. 8a, 8b)
    Defekt: Bll. 1, 7, 82, 98-101, 166 (alle leer) u. 81 fehlen.
    Rubriziert, Zierinitialen auf Bll. 8a u. 102a, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Middletown (USA), Wesleyan University, Olin Library, C3 Incun. 1473 B
    Bll. 1, 82, 98-101, 166 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Moskva (RUS), Rossijskaja Gosudarstvennaja Biblioteka, MK Inc/1593 (ehem. Dresden, Sächsische Staats-, Landes- und Universitätsbibliothek)
    Defekt: Bll. 1, 7, 100-101 u. 200 (alle leer) sowie 2-6 fehlen.
    gemäß dem eingemalten Wappen (schwarzes Hifthorn auf gelbem [goldenem] Feld), vermutlich aus dem Besitz des adligen Geschlechts von Eckersberg; rubriziert, Zierinitiale mit Blumenrankenleiste und eingemaltem Wappen (s.o.) auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Rar. 289 (digital)
    Reste eines zeitgenössischen Ledereinbandes; rubriziert, eingemalte Zierinitiale auf Goldgrund mit dekorativer Rankenleiste auf Bl. 8a, rot und blau eingemalte Initialen.

  • München, Universitätsbibliothek, 2 Inc.lat. 1274 (1. Ex.)

  • München, Universitätsbibliothek, 2 Inc.lat. 1275 (2. Ex.)

  • New York (USA), Columbia University, Butler Library, Goff B 816

  • New York (USA), Pierpont Morgan Library, PML 16226 (ChL 399)

  • Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inc. 28552
    Defekt: Bll. 1, 82, 98-101, 166, 200 (alle leer) sowie 8 u. 81 fehlen, Bl. 8 hs. ergänzt, Bl. 199 defekt.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, hs. Überschriften.

  • Nürnberg, Stadtbibliothek, Inc. 149.2°
    Bll. 1 u. 101 (beide leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Nürnberger Werkstatt des Johann Sulczpach (Kyriss 66 = EBDB w000119); rubriziert, Zierinitialen auf Bll. 8a u. 102a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Olomouc (CZ), Státní vedecká knihovna, III 47.760 (Abb. Bl. 2a, 8a, 45a, Einband VD)
    Bll. 1, 100-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Oxford (GB), Bodleian Library, Auct. L 1.17
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, eingemalte Initialen, hs. Marginalien

  • Paris (F), Bibliothèque Victor Cousin, V. Cousin 6 (1593)
    Eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Paris (F), Bibliothèque Nationale, Rés. R. 392
    Besitzeintrag eines diplomierten Juristen der Universität Padua von 1504; teilw. rubriziert.

  • Poznań (PL), Biblioteka Raczyńskich, Inc. I 18
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Praha (CZ), Národní knihovna ČR, 39.B.48
    Bll. 1, 7, 82, 98-101, 166 (alle leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Werkstatt des Kartäuserklosters Eichstätt (Kyriss 133 = EBDB w000049); rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Roma (V), Biblioteca Apostolica Vaticana, Inc. Ross. 2155

  • Salzburg (A), Universitätsbibliothek, W III 2/2
    Bl. 200 (leer) fehlt.
    zeitgenössischer Einband aus der Bibliothek Bernhards von Kraiburg; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, eingemalte Initialen;
    1. Isidor von Sevilla: 'Etymologiae', [Straßburg: Johann Mentelin, um 1473] = GW M15263;
    2. Aegidius Romanus: 'De regimine principum', [Augsburg: Günther Zainer], 27. Juni 1473 = GW 7217;
    3. Anicius Manlius Severinus Boethius: 'De consolatione philosophiae', lat. u. dt. u. lat. Kommentar.

  • San Marino (USA), Henry E. Huntington Library, Rare Books 104628

  • St. Gallen (CH), Stiftsbibliothek, Ink. 274
    Defekt: Bll. 1 u. 200 (beide leer) fehlen, Bl. 8 defekt.

  • St. Petersburg (RUS), Rossijskaja Nacional'naja Biblioteka, 9.21.1.2 (1. Ex.)
    Rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • St. Petersburg (RUS), Rossijskaja Nacional'naja Biblioteka, 9.21.2.9 (2. Ex.)
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, rot eingemalte Initialen.

  • Sárospatak (H), A Tiszáninneni Református Egyházkerület Könyvtára, SS. 8.
    Bll. 7, 82, 98-101, 166 (alle leer) fehlen.
    Eingemalte Initialen.

  • Sibiu (Hermannstadt, RO), Muzeul Național Brukenthal, Inc 307
    Mehrere Blätter fehlen.
    Rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, eingemalte Initialen.

  • Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Inc.fol.3398
    Bl. 1 (leer) fehlt.
    Zeitgenössischer Ledereinband mit Fragment einer lat. Bibelhs. aus dem 13. Jh.; rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Warszawa (PL), Biblioteka Narodowa, Inc.F.1621 (ehem. Wernigerode, [Fürstlich Stolberg-Wernigerodische Bibliothek])
    Defekt: Bll. 15-23, 25, 31, 74f., 140, 151-154, 160-162 u. 164-200 fehlen.
    Besitzvermerk(?) auf Bl. 2a; zeitgenössischer Ledereinband aus dem Nürnberger Karmelitenkloster (Kyriss 22 = EBDB w000083); rubriziert, rot eingemalte Initialen.

  • Wien, Österreichische Nationalbibliohek, Ink 6.C.7
    Bll. 1, 7, 98-101, 166 u. 200 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen, Zierinitiale auf Bl. 102a.

  • Williamstown (USA), Williams College, Chapin Library, Inc B731 ffolio
    Bll. 1, 99, 101 u. 200 (alle leer) fehlen.

  • Windsor (GB), Royal Library, RCIN 1057924
    Eines der leeren Blätter 98-101 fehlt.
    Rubriziert, Zierinitialen auf Bll. 8a u. 102a, rot u. blau eingemalte Initialen.

  • Wolfenbüttel, Herzog-August-Bibliothek, 15.5 Quodl.2°
    Defekt: Bll. 101-200 fehlen.

  • Wrocław (Breslau, PL), Biblioteka Główna Universytetu im. Boleslawa Bieruta, XV. F. 175
    Defekt.
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, Zierinitiale auf Bl. 8a, rot u. blau eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Wrocław (Breslau, PL), Biblioteka kapitulna, XXIII.10.F
    Das Register ist hinter den ersten Teil gebunden.
    Iste liber est domini Johannis Rodzyna penitenciarii ecclesie Wratislaviensis emptus per ipsum anno 1484.

  • Würzburg, Universitätsbibliothek, I.t.f. 955
    Bll. 99 u. 101 (beide leer) fehlen.
    Besitzeintrag Schottenkloster Würzburg (1517); zeitgenössischer Ledereinband aus Nürnberger Werkstatt (Kyriss 119 = EBDB w000381); rubriziert, rot u. blau eingemalte Initialen, Zierinitiale auf Bl. 8a.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Karl & Faber (München, 1936) (ehem. Maihingen, Oettingen-Wallersteinsche Bibliothek)
    Defekt: Bll. 2-6 u. 5 leere Bll. fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband; hs. Marginalien.

  • In dem 1500/01 von Dionysius Menger erstellten Bibliothekskatalog des Regensburger Benediktinerklosters St. Emmeran (München, BSB, Clm 14675, Bl. 99RA) findet sich unter den Libri impressi in papiro der Eintrag Item liber Boecii de consolacione / Philosophie in textu Latina Alemanicaque / lingua refertus ac translatus, una cum / apparatu et exposicione beati Thome de Aquino, et / incipit: 'Carmina qui quondam' etc. Et est / legibilis inpressio in magno volumine fusco corio / obducto etc. K . (vgl. MBK IV, S. 362,7003-7006).

  • In Hartmann Schedels Bücherverzeichnis (München, BSB, Clm 263, Bl. 130v) findet sich unter den Poete et oratores der Eintrag Bohecius de consolatione philosophie / in Latino et Theotonico cum comme- / ntario sancti Thome (vgl. MBK III, S. 814,15).

  • Nicht aufgeführt wurden die Exemplare, die nur noch den lateinischen Kommentar aufweisen: Basel (CH), Öffentliche Bibliothek der Universität / Cambridge (GB), St. John's College / Liège (B), Bibliothèque de l'Université / Nitra (SK), Diecézna kniňica / St. Florian (A), Augustiner-Chorherrenstift, Bibliothek).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Ein Fehler geschah während des Zugriffs auf die Datenbanken!
    mysql meldet: Duplicate entry '8388607' for key 'PRIMARY'

    Dies ist ein Programmfehler!

    Diesen bitte umgehend dem Administrator melden!

    (Dabei ist es auch möglich,
    dass gerade an einem Modul gearbeitet wird)