MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Anonym ] [ Ruralium commodorum libri XII, dt. ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Speyer: Peter Drach der Jüngere], Des dinstags noch sant Michels tag [1. Oktober] 1493

     

    2° — 236 Bll. (Bll. 230 u. 236 leer) — a-c8 de6 f-zA-D8 E-G6 [H6] — 2 Sp. — 46 Z. — Typen: 10:146G, 18:93G — Init. v — Min. f. Init. — 297 Holzschnitte (mit zahlreichen Wiederholungen) — Kol.-Tit.

    Satzvariante im Kolophon (Bl. 229b): Die Exemplare Cambridge (USA), Harvard University, Houghton Library, München, Bayerische Staatsbibliothek (2. Ex.), Philadelphia (USA), American Philosophical Society bieten noch die unkorrigierte Lesart
    Michels rag.

    Inhalt:

    Petrus de Crescentiis: 'Ruralium commodorum libri XII', dt.

     

    Standorte:

  • Aschaffenburg, Stiftsbibliothek in der Hofbibliothek, A. 616

  • *Berlin, Kupferstichkabinett, 2643 / 115

  • Berlin, Zentrale Bibliothek der Humboldt Universität, 2008 B 64

  • Cambridge (USA), Harvard University, Houghton Library, Typ Inc 2391 (ehem. 1. Privatbesitz: Philip Hofer, Cambridge (USA), 2. Maihingen, Oettingen-Wallersteinsche Bibliothek)
    Kaufvermerk auf dem hinteren Spiegel: Emi Basileae anno 1496 p. xij. pll(?); zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, teilw. rot eingemalte Initialen, teilw. koloriert, hs. Marginalien.

  • Columbus (USA), Ohio State University Libraries, SPEC.INCUN.1493C7

  • Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek, Inc. IV 184 (digital)
    Bl. 236 (leer) fehlt.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, teilw. koloriert, hs. Marginalien.

  • Dillingen, Studienbibliothek, XXIV 590

  • Dresden, Landesamt für Denkmalpflege, o. Sign.
    Zeitgenössischer Ledereinband;
    1. Konrad von Megenberg: 'Buch der Natur', Augsburg: Johann Schönsperger, 1499 = GW M16432;
    2. Petrus de Crescentiis: 'Ruralium commodorum libri XII', dt.

  • Erlangen, Universitätsbibliothek, H61/2 TREW.G 72 (digital)
    Zeitgenössischer Ledereinband; hs. Marginalien.

  • Fiecht (A), Benediktinerabtei St. Georgenberg-Fiecht, Stiftsbibliothek, Ink I.4/1
    Zeitgenössischer Ledereinband; koloriert.

  • Graz (A), Universitätsbibliothek, II 9498
    Rot eingemalte Initialen.

  • Halle, Marienbibliothek, O 2.17

  • Kraków (PL), Biblioteka Jagiellónska, Inc. 914

  • Leipzig, Universitätsbibliothek, Ök. 15

  • London (GB), British Library, IB.8638
    Bl. 230 (leer) fehlt.
    Besitzeintrag auf Bl. 1a: Das buch ist bonifacj ranis ist ym gestollen word[en] im winberge; zeitgenössischer Ledereinband; teilw. rot eingemalte Initialen, teilw. koloriert.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, 2 Inc.c.a. 2845 (1. Ex.) (digital)
    Die Bll. 230-236 sind vor den Anfang gebunden.
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, hs. Marginalien.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, 2 Inc.c.a. 2845 a (2. Ex.)
    Defekt: Bl. 230 (leer) fehlt, Bll. 228f. defekt, die Bll. 231-236 sind vor den Anfang gebunden.
    Zeitgenössischer Ledereinband.

  • Neuchâtel (CH), Bibliothèque publique et universitaire, Arm. de fer B 13 (ehem. Privatbesitz: John Jeanprêtre, Auvernier [CH])
    Defekt: Bll. 1-24, 4 Bll. der Lage d u. 2 Bll. der Lage e fehlen, die Bll. 230-236 sind vor den Anfang gebunden.

  • Neustadt (Aisch), Evang.-Luth. Kirchengemeinde, Bd. 1895
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, teilw. koloriert, hs. Marginalien.

  • Passau, Staatliche Bibliothek, Inc. 64
    Defekt: Bll. 231-235 fehlen.
    Holzschnittinitialen auf Bl. 44 rot eingefärbt, teilw. koloriert

  • Philadelphia (USA), American Philosophical Society, 610 B83D
    Defekt: Bll. 75f., 145 u. 231-236 fehlen.
    Hs. Marginalien;
    1. Hieronymus Brunschwig: 'Chirurgia', Straßburg: Johann Grüninger, 4. Juli 1497 = GW 5593;
    2. Hieronymus Brunschwig: 'Liber pestilentialis', dt., [Straßburg]: Johann Grüninger, 19. August 1500 = GW 5596;
    3. Petrus de Crescentiis: 'Ruralium commodorum libri XII', dt.

  • Poznań (PL), Biblioteka Raczyńskich, Inc. II 88
    Teilw. rubriziert, teilw. rot eingemalte Initialen, hs. Marginalien.

  • Praha (CZ), Kapitulní knihovna, H 13

  • Schweinfurt, Sammlung Otto Schäfer, OS 98 (ehem. München, Bayerische Staatsbibliothek [3. Ex.])
    Bl. 236 (leer) fehlt.
    Besitzeintrag auf Bl. 1a: MOnasterium Althominster 15 : 43; zeitgenössischer Ledereinband aus der Werkstatt des Klosters Altomünster (EBDB w002688); teilw. koloriert, hs. Marginalien.

  • Västerås (S), Stadsbibliotek, Ink. 102
    Zeitgenössischer Ledereinband; koloriert.

  • Washington (USA), Library of Congress, Lessing J. Rosenwald Collection, Incun. 1493 .C7
    Bl. 236 (leer) fehlt.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, hs. Foliierung.

  • Wien (A), Österreichische Nationalbibliothek, Ink 15.D.1

  • ehem. Wrocław (Breslau, PL), Biblioteka Główna Universytetu im. Boleslawa Bieruta (Kriegsverlust)
    Defekt.

  • Würzburg, Universitätsbibliothek, I.t.f. 761
    Das buch ist Jorgen Vyscher [...] burger zu wirzburg 1543; zeitgenössischer Ledereinband aus Würzburger Werkstatt (Sprandel-Krafft WÜ 19); hs. Marginalien.

  • Privatbesitz: Niederlande (nach IDL)

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Karl & Faber (München, 1937) (Verbleib unbekannt)
    Zeitgenössischer Ledereinband; teilw. koloriert.
  •  

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Darmstädter Exemplars
    Digitalisierung des Erlangener Exemplars
    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 7831.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 5832 = 5834 = 5835.
    Copinger, W. A.: Supplement to Hain's Repertorium Bibliographicum or Collections towards a new edition of that work. In two parts. London 1895 u. 1898, 5834 = 5835.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, ic00971000.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Anderson, F. J.: Herbals through 1500 (The illustrated Bartsch. German Book Illustration through 1500 90,1). New York 1983, 9008.
    Arnim, M. v.: Katalog der Bibliothek Otto Schäfer Schweinfurt. Teil I: Drucke, Manuskripte und Einbände des 15. Jahrhunderts. Stuttgart 1984, 112.
    BMC = Catalogue of books printed in the XVth century now in the British Museum. London 1908-1913, II, S. 499.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, C-698.
    Collijn, I.: Katalog öfver Västerås Läroverksbiblioteks Inkunabler. Uppsala 1904, 102.
    Crossgrove, W. C.: Petrus de Crescentiis (Peter von Crescenz, Pietro de Crescenzi usw.). In: 2VL 7 (1989). Sp. 499-501, insb. Sp. 500f.
    Crossgrove, W. C.: Das landwirtschaftliche Handbuch von Petrus de Crescentiis in der deutschen Fassung des Bruder Franciscus. In: Sudhoffs Archiv. Zeitschrift für Wissenschaftsgeschichte 78 (1994), S. 98-106.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, C-971.
    [Goff, F. R.:] The Rosenwald Collection. A Catalogue of Illustrated Books and Manuscripts, of Books from Celebrated Presses, and of Bindings and Maps, 1105-1950, the Gift of Lessing J. Rosenwald to the Library of Congress. Washington 1954, 149.
    Günther, O.: Die Wiegendrucke der Leipziger Sammlungen und der Herzoglichen Bibliothek Altenburg. 2 Bde. (Zentralblatt für Bibliothekswesen, Beiheft 35, mit Nachträgen 36). Leipzig 1909-1910, 2584.
    HOLLIS = Catalogs of the Harvard University Libraries in Boston and Cambridge (USA), 005084497.
    HU Berlin Katalog = Online-Katalog der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, Alle Felder: Crescentiis 1493.
    Hubay, I.: Incunabula der Universitätsbibliothek Würzburg. Wiesbaden 1966, 739.
    IBP = Kawecka-Gryczowa, A. / Bohonos, M. / Szandorowska, E.: Incunabula quae in Bibliothecis Poloniae asservantur. 3 Bde. Wratislaviae u.a. 1970-1993, 1808.
    IDL = Thiemen, G. v. (Hg.): Incunabula in Dutch libraries. A Census of Fifteenth-Century Printed Books in Dutch Public Collections. Volume I: Catalogue. Nieuwkoop 1983, 1433.
    Juntke, F.: Die Inkunabeln der Marienbibliothek zu Halle an der Saale. Geschichte und Katalog (Beiträge zur Inkunabelkunde Dritte Folge 5). Berlin 1974, 141.
    Karl & Faber 14 = Kulturgeschichte in Wort und Bild. Teil II: Medizin — Naturwissenschaften — Technik. 11.-12. Mai 1937. München 1937, 32.
    Klebs, A. C.: Incunabula scientifica et medica. Hildesheim 1963, 313.1.
    LCCN = Library of Congress Online Catalog, Washington, 48043291.
    Lewicka-Kaminska, A.: Inkunabuly Biblioteki Jagiellonskiej. Incunabula Bibliothecae Jagellonicae Cracoviensis. Kraków 1962, 835.
    LIBRIS = Nationaler Verbundkatalog Schwedischer Bibliotheken, 8930642.
    Lindner, K. (Hg.): Das Jagdbuch des Petrus de Crescentiis in deutschen Übersetzungen des 14. und 15. Jahrhunderts (Quellen und Studien zur Geschichte der Jagd 4). Berlin 1957, S. 23 u. 25-29.
    Nissen, C.: Die botanische Buchillustration. Ihre Geschichte und Bibliographie. Stuttgart 21966, 422.
    OPACplus Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, BV008984836.
    Podlaha, A.: Catalogus incunabulorum, quae in Bibliotheca Capituli Metropolitani Pragensis asservantur. Pragae 1926, H 13.
    RBNJ = Réseau des bibliothèques Neuchâteloises et Jurasiennes 2007, Recherche rapide: Petrus de Crescentiis.
    Renz, W: Die Inkunabeln der Stiftsarchivbibliothek zu Aschaffenburg. Aschaffenburg 1908, 361.
    Sorbelli, A.: Bibliografia delle edizioni. In: Pier de' Crescenzi (1233-1321). Studi e documenti. Bologna 1933, S. 309-369, insb. S. 363f., Nr. II u. III.
    Sosnowski, M. E. / Kurtzmann, L.: Katalog der Raczyńskischen Bibliothek in Posen. Band 1. Posen 1885, 67.
    Sprandel-Krafft, L.: Die spätgotischen Einbände an den Inkunabeln der Universitätsbibliothek Würzburg. Eine Dokumentation (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg 55). Würzburg 2000, WÜ 19.
    Sudhoff, K.: Deutsche medizinische Inkunabeln (Studien zur Geschichte der Medizin 2/3). Leipzig 1908, 88 = 89.
    The Ohio State University Online Catalog, b2807564.
    Universitätsbibliothek Graz. Inkunabelkatalog, C.
    Voulliéme, E.: Die Inkunabeln der königlichen Bibliothek und der anderen Berliner Sammlungen. Ein Inventar. (Nebst) Nachträge (Zentralblatt für Bibliothekswesen. Beihefte 30, 45, 49). Leipzig 1906-1927 (Nachdruck Wiesbaden 1968), 2022.
    VOLE = American Philosophical Society. Online Catalog, 22465.
    Walsh, J. E.: A Catalogue of the Fifteenth-Century printed Books in the Harvard University Library. Volume 1. Books printed in Germany, German-Speaking Switzerland and Austria-Hungary (Medieval & Renaissance texts & studies 84). Binghamton, New York 1991, 865.

    Bearbeiter: js. Version vom 26. 03. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20800.