MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

    [Augsburg: Ludwig Hohenwang, um 1477]

     

    2° — 30 Bll. (Bll. 29 u. 30 leer) — [a-c8 d6] — 29-33 Z. — Type 1:122G — Init. a — 7 Holzschnitte (Titelholzschnitt und Holzschnitt Bl. 27a identisch).

    Exemplare variieren (zu den Lesarten s. Schlechter / Ries, S. 652).

    Dedikation

    Inhalt:

    Niklas von Wyle: 'Lukians Esel' (13. Transl.)

     

    Standorte:

  • *Heidelberg, Universitätsbibliothek, an Cpg 101 qt. : [3] (digital)
    Bl. 13b (im Sammelband Bl. 122v) Druckfehler handschriftlich ergänzt; hs. Marginalien auf den Bll. 1a und 30b (im Sammelband Bll. 110r und 137bv), teilw. abgeschnitten;
    als dritter Text an die Handschrift angebunden, s. Handschriftenbeschreibung Cpg 101 = MRFH 10360.

  • Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Inc.fol.10264 b (ehem. 1. H. P. Kraus, New York; 2. Cologny-Genève [CH], Bibliotheca Bodmeriana, 3. J. Baer & Co., Frankfurt), (Abb. Bl. 8b, 13b, 24b, 27a)
    Defekt: Bll. 1 u. 29-30 (beide leer) fehlen; Bl. 1 durch Kopie ersetzt.

  •  

    Ausgabe:

    Translationen von Niclas von Wyle. Hg. von A. v. Keller (Bibliothek des Litterarischen Vereins 57). Stuttgart 1861 (Nachdruck Hildesheim 1967) (digital).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Niclas von Wyle: Lucians Esel. Augsburg ca. 1477. Eine Neuausgabe der Incunabel, hrsg. von E. Weil. München 1922. (Vorlage: Ex. Stuttgart, allerdings mit zahlreichen Retuschen).

     Digitalisierung des Heidelberger Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, M18985.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, il00321500.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Amelung, P.: Die Translatze vom Guldin Esel. Zur Frühgeschichte des schwäbischen Humanismus. In: Die Brücke zur Welt. Sonntagsbeilage zur Stuttgarter Zeitung. 4. Dezember 1971, S. 49.
    Baer 15 NF IV = Frankfurter Bücherfreund. Mitteilungen aus dem Antiquariate von Joseph Baer & Co. 15 NF IV (1921/22), 751.
    Bodmer, M.: Choix d'incunables illustrés de la Bibliothèque Bodmer. Préf. de C. de Wrangel (Bibliotheca Bodmeriana 2) Zürich 1954, S. 78f.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A Supplement to the third census of Fifteenth-century Books recorded in North American Collections (1964). New York 1972, L-321a.
    H. P. Kraus 131 = Monumenta Xylographica et Typographica. The Cradle of Printing. Part II. Catalogue 131. New York 1971, 24.
    Ohly, K.: Ein unbeachteter illustrierter Druck Eggesteins. In: Gutenberg-Jahrbuch 28 (1953), S. 50-61, insb. S. 59f. (Datierung auf um 1478; die vermutete Abhängigkeit von kf ist nicht erwiesen).
    Rosenthal, E.: Die Erstausgabe von Apulejus' "goldenem Esel", gedruckt durch Ludwig Hohenwang. In: Zentralblatt für Bibliothekswesen 29 (1912), S. 273-278.
    Schlechter, A. / Ries, L.: Katalog der Inkunabeln der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Geschichte der Medizin und des Stadtarchivs Heidelberg. 2 Bde. (Inkunabeln in Baden-Württemberg, Bestandskataloge 3 = Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg 9). Wiesbaden 2009, 1198.
    Weil, E.: [Nachwort]. In: Niclas von Wyle. Lucians Esel. Augsburg ca. 1477. Eine Neuausgabe der Incunabel. München 1922, ohne Seitenzählung, S. [2]f.
    Worstbrock, F. J.: Deutsche Antikerezeption 1450-1550. Teil 1: Verzeichnis der deutschen Übersetzungen antiker Autoren. Mit einer Bibliographie der Übersetzer (Veröffentlichungen zur Humanismusforschung 1). Boppard am Rhein 1976, 255.
    Worstbrock, F. J.: Niklas von Wyle. In: 2VL 6 (1987), Sp. 1016-1035, insb. Sp. 1026.

    Bearbeiter: js / cjw. Version vom 28. 11. 2013 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21030.