MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

    Augsburg: Günther Zainer, 1471

     

    2° — 32 Bll. — [a-d8] — 35 Z. — Type 2:118G — Stützsatz u.a. Bl. 2b u. 32a.

    Ein Teil der Auflage erscheint im Textverbund mit Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130 (GW M31580), eine bibliographische Einheit ist jedoch nicht zu erweisen.

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius'

     

    Standorte:

  • Aberystwyth (GB), National Library of Wales, Department of Printed Books
    Defekt: Bll. 8, 30 u. 31 fehlen, sie sind durch Faksimiles ersetzt; rubriziert, blaue Titelinitiale auf Bl. 3, sonst rot eingemalte Lombarden und Unterstreichungen.

  • *Basel (CH), Öffentliche Bibliothek der Universität, Inc 216 (ehem. an 217, AM VI 9a, AM VI 9b, Ms. O I 18)
    Im vorderen Spiegel und auf Bl. 1a Wappen von Nikolaus Meyer zum Pfeil und Barbara zem Lufft (2. Hälfte 15. Jh.); bis 1872 waren als Sammelband verbunden:
    1. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius' (Basel, UB, Inc 216);
    Defekt: Bl. 25 fehlt; rubriziert, rot eingemalte Lombarden, blaue Zierinitiale auf Bl. 2a, handschriftliche Anmerkungen von verschiedenen Händen;
    2. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130 (Basel, UB, Inc 217); rubriziert, rot eingemalte Lombarden, Zierinitiale auf Bl. 2a, lat. Glossierung (um 1550);
    3. Niklas von Wyle: 'Eurialus und Lucretia' (1. Transl.), [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer, um 1478] = MRFH 21230 (Basel, UB, AM VI 9a);
    4. Hans Erhart Tüsch: 'Burgundische Historie', Straßburg: [Heinrich Knoblochtzer], 1477 = GW M48074 (Basel, UB, AM VI 9b);
    5. Thüring von Ringoltingen: 'Melusine', Hs. des Nikolaus Meyer zum Pfeil, 1471 (Basel, UB, Ms. O I 18).

  • *Berlin, Staatsbibliothek, Inc. 3
    Bl. 1 (leer) fehlt; rubriziert, zwei rot eingemalte Lombarden; aufgrund der gleichen Rubrizierung und des identischen Papierschnitts (26,7 x 17,5 cm) vermutlich ursprüngliche Bucheinheit mit Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130.

  • Cologny-Genève (CH), Bibliotheca Bodmeriana, Inc. Bodmer 17
    Bl. 3a blaue Initiale auf rotgemustertem Grund mit langgezogenen Ranken; rot eingemalte Lombarden und Rubrikzeichen.

  • *Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, 4° Auct. Gr. VI,6770 (Abb. Bl. 2a, 2b, 3a, 32a)
    Bl. 1 (leer) fehlt.

  • Graz (A), Steiermärkische Landesbibliothek, 15.774 III (an 15.771 III — 15.775 III)
    1. Albrecht von Eyb: 'Ehebüchlein', [Nürnberg: Anton Koberger, 16. Oktober 1472] =MRFH 20820 (GW 9520);
    2. Niklas von Wyle: 'Eurialus und Lucretia' (1. Transl.), [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer, um 1478] = MRFH 21230 (GW M33548);
    3. Egenolf von Staufenberg: 'Peter von Staufenberg', [Straßburg: Martin Schott, um 1489/90] = GW 9243;
    4. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius';
    auf Bl. 3a ist eine aus einem anderen Druck stammende ausgeschnittene Holzschnittinitiale "A" eingeklebt (lt. der freundlichen Auskunft von Herrn Dr. Hannes Lambauer, Steiermärkische Landesbibliothek Graz);
    5. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis'; [Ulm: Johann Zainer, vor dem 28. März 1474] (Abb. Bl. 1a, 1b, 2a, 2b, 3a, 3b, 4a, 4b, 5a, 5b, 6a, 6b, 7a, 7b, 8a, 8b, 9a, 9b, 10a, 10b, 11a, 11b, 12a, 12b), rubriziert und koloriert; s. MRFH 21160.

  • *Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cpg 154 (digital)
    Papierhandschrift mit angebundenen Drucken, md., 1474;
    1. Martin von Troppau: 'Chronicon pontificum et imperatorum' (Chronik des Martin von Polen), dt. (Bll. 1a-67a, 72a-124a);
    2. 'Kaiserchronik', Auszug (Bll. 67b-71b);
    3. 'Salomon und Markolf' (Bll. 125a-136b);
    4. Johannes Hartlieb: 'Alexander' (Bll. 137a-279a);
    5. Widmung an Herzog Albrecht von Bayern und Anna von Braunschweig (Bll. 144a);
    6. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius' (Bll. 279a-310a), Augsburg, Günther Zainer, 1471; rubriziert, Reklamant handschriftlich auf Bl. 286b ;
    7. 'Andechser Chronik' (Bl. 311a-327b), Augsburg, Johann Bämler, [14]73 = GW 1640
    8. Jacobus de Theramo 'Belial', dt. (Bl. 328a-406b), [Augsburg, Johann Bämler, um 1476] = GW M11062

  • London (GB), British Library, IB.5426

  • *Minsk (BY), Nacional’naja biblioteka Belarusi, 096/1037
    Defekt: 2 Bll. fehlen; rubriziert, rot eingemalte Lombarden und Rubrikzeichen sowie rot unterstrichene Überschriften.

  • *München, Bayerische Staatsbibliothek, 2 Inc.c.a. 43 (1. Ex.)
    Schnitt und Bindung weisen darauf hin, dass das Ex. ursprünglich mit 2 Inc.c.a. 73 Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130 zusammengebunden war.

  • *München, Bayerische Staatsbibliothek, 2 Inc.s.a. 807 a/7 (2. Ex.)
    Restaurierter Einband mit Resten des zeitgenössischen Einbandes aus Augsburger Werkstatt (Kyriss 92 = EBDB w002087); daraus abgelöst: Almanach, Einblattdruck [Augsburg, Güther Zainer, 1476/77], Fragment (Z. 35-62), auf der Rückseite handschriftliches lat. Inhaltsverzeichnis des Sammelbandes (15. Jh.);
    1. Ludolf von Sudheim: 'Libellus de itinere ad terram sanctam', [Straßburg: Heinrich Eggestein, um 1475/80] = GW M44168;
    2. Bonjohannes de Messana/Pseudo-Cyrillus: 'Speculum sapientiae', [Basel: Michael Wenssler, um 1475] = GW 7890;
    3. Michael Francisci ab Insulis (Franzens aus Lille): 'Quodlibet de veritate fraternitatis Rosarii seu Psalterii BMV', [Basel, Bernhard Richel, um 1479/80] = GW 10259;
    4. Felicianus / Petrus de Ilperinis: 'De divina praedestinatione' (12 Bll.), [Augsburg, St. Ulrich und Afra, 1473/74] = GW 9731;
    5. 'Legenda. Legenda et officium Sancti Wolfgangi.', Burgdorf: [Drucker von Jacobus de Clusa: 'De apparitionibus animarum' (H 9349)], 1475 = GW M51767;
    6. 'Vita des Yves Hélory von Kermartin';
    7. Johannes Lichtenberger: 'Revolutio anni Septuagesimi';
    8. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius';
    9. Bartholomäus Metlinger: 'Kinderheilkunde' [Augsburg: Günther Zainer, nach 7. 12. 1473] = GW M23095;
    10. Disputationen an der Universität Ingolstadt, lat. (hs. Nachtrag von 1543).

  • New York (USA), Public Library, Spencer Collection, o. Sign.
    Defekt: 3 Bll. fehlen;
    rot eingemalte Lombarden u. Marginalien;
    Zeitgen. Besitzeintrag Hanns Trunckl 1472; zeitgenössischer Ledereinband;
    1. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius' (29 Bll.);
    2. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt. (90 Bll.), [Augsburg]: Günther Zainer, 26. 6. 1472 = GW M11082.

  • *Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, N. 4 (ehem. Gotha, Universitäts- und Forschungsbibliothek)
    Restaurierter zeitgenössischer Ledereinband aus Augsburger Werkstatt des Ambrosius Keller (Kyriss 49 = EBDB w000325);
    1. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius' (Abb. Bl. 2a);
    mehrfarbig eingemalte Initiale u. rot eingemalte Lombarden; rubriziert;
    2. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130;
    Bl. 1 (leer) fehlt; mehrfarbig eingemalte Initiale u. rot eingemalte Lombarden, rubriziert.

  • Paris (F), Bibliothèque Nationale, Rés. Y2. 16
    Rubriziert; verzierte Initiale auf Bl. 3.

  • Sarnen (CH), Benediktiner-Kollegium (ehem. Muri / Gries), o. Sign.
    Margaretha Göldi (1521-22 Meisterin des Benediktinerinnenklosters Hermetschwil im Aargau); Zeitgenössischer Ledereinband (Nordschweiz, vgl. Geiss, S. 252);
    1. Rodericus Zamorensis: 'Speculum vitae humanae', lat., Augsburg: Günther Zainer, [11. Januar] 1471 = GW M38455;
    2. Jacobus de Theramo: 'Belial', dt., [Augsburg]: Günther Zainer, [26. Juni] 1472 = GW M11082;
    3. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius';
    rubriziert;
    4. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130;
    rubriziert.

  • Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Inc.fol.1294
    Rubriziert, rot eingemalte Lombarden.

  • ehem. Privatbesitz: Clemens Brentano (Berlin, 1815) (Verbleib unbekannt)

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat L. Rosenthal (München, 1906) (Verbleib unbekannt)
    Defekt: 2 Bll. (das erste und das letzte) fehlen.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Günther (Hamburg, 1995) (ehem. Donaueschingen, [Fürstlich Fürstenbergische Hofbibliothek], Inc. 35) (Verbleib unbekannt) (Abb. Bl. 3a )
    Defekt: 3 Bll. fehlen.
    Besitzeintrag Dr. Johannes Wernher von Themar (1535); rubriziert, rot eingemalte Lombarden, Rubrikzeichen und rot unterstrichene Kapitelüberschriften; bis 1994 als Sammelband vereinigt:
    1. Heinrich Steinhöwel: 'Apollonius';
    2. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 21130.

  • In Hartmann Schedels Bücherverzeichnis (München, BSB, Clm 263) findet sich unter den Libri vulgares in lingua theotonica auch eine Historia von Appolonio und Griseldis. Da die übrigen Titel auf gedruckte Bücher hinweisen, hat Hartmann Schedel vermutlich den Sammelband Günter Zainers besessen (Bertelsmeier-Kierst [1996], S. 338, Anm. 55).
  •  

    Ausgabe:

    Griseldis. Apollonius von Tyrus. Aus Handschriften hg. v. C. Schröder (Mitteilungen d. dt. Ges. zur Erforschung vaterländischer Sprache u. Alterthümer in Leipzig 5,2). Leipzig 1873 (digital).

    Terrahe, T.: Heinrich Steinhöwels 'Apollonius'. Edition und Studien (Frühe Neuzeit 179). Berlin / Boston 2013.

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Appollonius von Tyrus. Mit einem Nachwort von H. Melzer. Griseldis. Mit einem Nachwort von H.-D. Kreuder. Lucidarius. Mit einem Nachwort von H.-D. Kreuder. 2. Nachdr. der Ausg. Augsburg 1471 und 1516. (Deutsche Volksbücher in Faksimiledrucken Reihe, A / 2) Hildesheim / New York 2006.

     Digitalisat des Heidelberger Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 2273.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 1294.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, ia00925000.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Backes, M.: Fremde Historien. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte französischer Erzählstoffe im deutschen Spätmittelalter (Hermaea NF 103). Tübingen 2004, S. 104.
    Bartsch, K.: Die altdeutschen Handschriften der Universitätsbibliothek in Heidelberg (Katalog der Handschriften der Universitätsbibliothek in Heidelberg. Bd. 1). Heidelberg 1887, S. 95.
    Bertelsmeier-Kierst, C.: Übersetzungsliteratur im Umkreis des deutschen Frühhumanismus: Das Beispiel 'Griseldis'. In: Wolfram-Studien 14 (1996), S. 323-343, S. 338, Anm. 55.
    BMC = Catalogue of books printed in the XVth century now in the British Museum. London 1908-1913, II, S. 316.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, H-293.
    Büchler-Mattmann, H.: Inkunabeln der Bodmeriana (Bibliotheca Bodmeriana III). Genf 1976, 17.
    CIBN = Catalogue des incunables. Bibliothèque Nationale de France. Paris 1981-1992, A-477.
    Dahm, I.: Aargauer Inkunabelkatalog. Unter Mitarbeit von K. Meyer. Aarau, Frankfurt am Main und Salzburg 1985, 480.
    Dicke, G.: Steinhöwel, Heinrich. In: 2VL 9 (1995), Sp. 258-278, bes. Sp. 262.
    Fujii, A.: Günther Zainers druckersprachliche Leistung. Untersuchungen zur Augsburger Druckersprache im 15. Jahrhundert. Tübingen 2007, 27.
    Gajek, B. (Hg.): Clemens und Christian Brentanos Bibliotheken. Die Versteigerungskataloge von 1819 und 1853. Mit einem unveröffentlichten Brief Clemens Brentanos (Beihefte zum Euphorion 6). Heidelberg 1974, 28, 27.
    Geiss, J.: Zentren der Petrarca-Rezeption in Deutschland (um 1470-1525). Rezeptionsgeschichtliche Studien und Katalog der lateinischen Drucküberlieferung. Wiesbaden 2002, 252.
    Gesamtkatalog der Preussischen Bibliotheken. Mit Nachweis des identischen Besitzes der bayerischen Staatsbibliothek in München und der Nationalbibliothek in Wien. Hg. von der Preussischen Staatsbibliothek. 8 Bände. Berlin 1931-1935, 5.7758.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, A-925.
    Gotzkowsky, B.: 'Volksbücher'. Prosaromane, Renaissancenovellen, Versdichtungen und Schwankbücher. Bibliographie der deutschen Drucke. Teil I: Drucke des 15. und 16. Jahrhunderts (Bibliotheca Bibliographica Aureliana 125). Baden-Baden 1991, S. 185, Nr. 1.
    Graz-Kat. (1895) = Incunabeln und Cimelien der Steiermärkischen Landes-Bibliothek. Graz 1895, S. 4 (u. S. 3, 9, 18, 22).
    G~ARKANUM~E, S.: Salomon und Markolf. Ein literarischer Komplex im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Studien zur Überlieferung und Interpretation (Hermaea 81). Tübingen 1999, S. 144.
    Günther 2 = Arnim, M. v.: Fünfundfünfzig frühe deutsche Drucke (1471-1554). Katalog 2. Hamburg 1995, 1.
    Haegen, P. L. v. d.: Die Wiegendrucke der Universitätsbibliothek Basel. Teil 1: Die Wiegendrucke aus den deutschsprachigen Regionen um Basel (Schriften der Universitätsbibliothek Basel 7/1). Basel 2006, 45,4.
    Hellwig, B.: Inkunabelkatalog des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg. Wiesbaden 1970, 83.
    IDS Basel Bern, 003124746.
    JAB = Jahrbuch der Bücherpreise. Ergebnisse der Versteigerungen in Deutschland, Österreich, Holland, Skandinavien, der Tschechoslowakei, Ungarn, 27 (1932), S. 7f.
    JAP = Jahrbuch der Auktionspreise für Bücher, Handschriften und Autographen. Ergebnisse der Auktionen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz, 2 (1950), S. 9.
    Klebs, A. C. / Sudhoff, K.: Die ersten gedruckten Pestschriften. München 1926, Tafel 1 u. 2.
    Koppitz, H.-J.: Studien zur Tradierung der weltlichen mittelhochdeutschen Epik im 15. und beginnenden 16. Jahrhundert. München 1980, 14.
    Kyriss, E.: Verzierte gotische Einbände im alten deutschen Sprachgebiet. Stuttgart 1951, 92.
    Mittler, E. / Kind, H.: Incunabula Gottingensia. Inkunabelkatalog der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Wiesbaden 1995, 217.
    NUC = The National Union Catalog. Pre-1956 Imprints. A cumulative author list representing Library of Congress printed cards and titles reported by other American libraries. Compiled and edited with the cooperation of the Library of Congress and the National Union Catalog Subcommittee of the Resources Committee of the Resources and Technical Services Division, American Library Association. 754 Volumes. London/Chicago u.a. 1968-1981, NA 0355445.
    Pawis, R.: Johann Hartliebs "Alexander". Untersuchungen und kritische Textausgabe. Hg. von der Bayererischen Akademie der Wissenschaften (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters; 97). Tübingen 1991, S. 9f.
    Pellechet, M.: Catalogue général des incunables des bibliothèques publiques de France. Paris 1897-1909 (Nachdruck des Handexemplars von M.-L. Polain Nendeln [Liechtenstein] 1970, 913.
    Quaritch (1888) = Catalogue of the Monuments of the early printers in all countries. I. Germany and the low countries. Offered for Cash at the affixed net prices from December 1886 to August 1887. London 1888, 36059.
    Rosenthal, J. 40 = Incunabula typograhica. Catalogue d'une collection d'incunables. Tome second. München 1906, 1642.
    RSM = Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts. Bd. 1. Tübingen 1994, S. 332, Nr. 8A.
    Schlechter, A. / Ries, L.: Katalog der Inkunabeln der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Geschichte der Medizin und des Stadtarchivs Heidelberg. 2 Bde. (Inkunabeln in Baden-Württemberg, Bestandskataloge 3 = Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg 9). Wiesbaden 2009, 116.
    Schottenloher, K.: Die Königliche Bibliothek zu Bamberg und ihre Wiegendrucke. In: Zentralblatt für Bibliothekswesen 33 (1916), S. 263-280, 42.
    Griseldis. Apollonius von Tyrus. Aus Handschriften hg. v. C. Schröder (Mitteilungen d. dt. Ges. zur Erforschung vaterländischer Sprache u. Alterthümer in Leipzig 5,2). Leipzig 1873 (digital), S. LXXVff.
    Sotheby's LN4389 = Incunabula from the Court Library at Donaueschingen. Sold by Order of His Serene Highness Joachim Prince zu Fürstenberg. Sale LN4389 Friday 1st July 1994. London 1994, 29.
    Terrahe, T.: Heinrich Steinhöwels 'Apollonius'. Edition und Studien (Frühe Neuzeit 179). Berlin / Boston 2013.
    Terrahe, T.: Neue Befunde zu Heinrich Steinhöwel und zur Datierung seines 'Apollonius'. In: ZfdA 142 (2013), S. 217-227.
    Voulliéme, E.: Nachträge zu den Buchhändleranzeigen des 15. Jahrhunderts in getreuen Nachbildungen hrsg. von K. Burger. In: Collijn, I. (Hg.): Wiegendrucke und Handschriften. Festgabe Konrad Haebler zum 60. Geburtstage. Leipzig 1919, S. 18-44, Abb. I 1.2.
    Voulliéme, E.: Die Inkunabeln der königlichen Bibliothek und der anderen Berliner Sammlungen. Ein Inventar. (Nebst) Nachträge (Zentralblatt für Bibliothekswesen. Beihefte 30, 45, 49). Leipzig 1906-1927 (Nachdruck Wiesbaden 1968), 3.
    Wilken, F.: Geschichte der Bildung, Beraubung und Vernichtung der alten Heidelbergischen Büchersammlungen. Ein Beytrag zur Literärgeschichte vornehmlich des fünfzehnten und sechszehnten Jahrhunderts. Heidelberg 1817, S. 366.4.
    Zimmermann, K. (u. Mitw. v. S. Glauch u.a.): Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1-181). Wiesbaden 2003, S. 335-337.

    Bearbeiter: tt. Version vom 21. 04. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20180.