MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhöwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

    Ulm: Konrad Dinckmut für Hans Neithart, 1486

     

    2° — 104 Bll. (Bll. 1, 103, 104 leer) — ab8 c6 de8 f6 gh8 i-m6 n8 op6 — gez. [9] i — xciii [2] — 2 Sp. — 19-26 (Text) u. 37-42 (Kommentar) Z. — Typen 2:110G, 3:147G — Init. a — Rubr. α — 28 Holzschnitte.

    Bl. 33a variiert. Drei Exemplare (London [1. Ex.], Ulm u. Wien) enthalten noch in Z. 15 ein Korrekturzeichen.

    Inhalt:

    Hans Neithart: 'Eunuchus', dt. ('Ulmer Terenz')

     

    Standorte:

  • *Berlin, Kupferstichkab, 2520 / 135 (Abb. Bl. 39b, 40a)
    Bl. 1 (leer) fehlt; Bl. 104 mit dem hinteren Deckel verklebt.
    Um 1500 im Besitz von Kaspar Nol; zeitgenössischer Ledereinband (um 1500); rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert.

  • Berlin, Sammlungen des Gymnasiums zum Grauen Kloster, GKl IA 12 (an GKl IA 24)
    Defekt: Bll. 96-104 beschädigt.
    Hs. Marginalien; nähere Beschreibung des Sammelbandes s. MRFH 21450.

  • Cologny-Genève (CH), BBodmer, Inc. Bodmer 236 (ehem. Wien (A), LiechtensteinB, IV. 1. 10)
    Defekt: Bll. 1, 103f. (alle leer) u. 8 fehlen.
    Zeitgenössischer Pergamenteinband.

  • Darmstadt, ULB, Inc. III 10 (1. Ex.) (digital)
    Bl. 104 (leer) mit hinterem Deckel verklebt.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen.

  • Darmstadt, ULB, Inc. IV 79 (2. Ex.) (digital)
    Bl. 104 (leer) mit hinterem Deckel verklebt.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert.

  • ehem. Ermlitz, Apel (Verbleib unbekannt)

  • Freiburg im Breisgau, UB, Ink. 4° D 7552
    (digital)
    Defekt: Bll. 1, 103f. (alle leer), u. 9 fehlen; Bl. 44 defekt.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert.

  • Gniezno (PL), ArchErzbisch, BK Inc. 333 h.
    Fragment.

  • Göttingen, SUB, 4° Auct. Lat. I,4202
    Bll. 103f. (leer) fehlen.

  • Klagenfurt (A), Dax
    Fragment.

  • London (GB), BL, IB.9356 (1. Ex.)
    Die leeren Blätter sind mit den Einbanddeckeln verklebt.
    Zeitgenösssicher Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070), rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert; Korrekturzeichen auf Bl. 33a (Z. 15)

  • London (GB), BL, IB.9357 (2. Ex.)
    Defekt: Titelblatt fehlt.

  • München, BSB, 2 Inc.c.a. 1834 (1. Ex.)
    Bl. 104 (leer) fehlt.
    Reste des zeitgenösssichen Ledereinbandes aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); rubriziert, rot eingemalte Lombarden, koloriert.

  • München, BSB, 2 Inc.c.a. 1835 (2. Ex.)
    Bl. 104 (leer) fehlt. Im 16. Jh. im Besitz Johann Jakob Fuggers; Augsburger Einband (16. Jh.) für Johann Jakob Fugger

  • New York (USA), MorganL, PML 202 (ChL 494)
    Zeitgenössischer Ledereinband (15. Jh.).

  • Nürnberg, StB, Solg. 1518.2°
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 167 = EBDB w000035); rubriziert; rot eingemalte Initialen, koloriert.

  • Praha (CZ), NM, KNM 68 C 10
    Defekt: Bll. 1-3, 7-9 u. 92-104 fehlen.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert.

  • Schaffhausen (CH), StB, Ink. XXIX
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); teilw. rubriziert, koloriert.

  • Schweinfurt, BOS, OS 580-2 (an OS 580-1) (ehem. Privatbesitz, Antiquariat Karl & Faber 1967) (Abb. Bl. 9b)
    Bl. 104 (leer) fehlt; Bl. 77 aus dem St. Galler Ex. ergänzt.
    Zeitgenössischer Ledereinband (Schunke I, S. 52, Nr. 443); Bl. 10a blaue Initiale mit rotem Rankenwerk, koloriert(Bl. 40a), hs. Marginalien.
    1. Ortolf von Baierland: 'Arzneibuch', [Nürnberg: Anton Koberger, 17. März 1477] = GW M28462;
    2. Hans Neithart: 'Eunuchus', dt.

  • St. Gallen (CH), KantB, VadSlg Inc 816 (Abb. Bl. lxxxb)
    Defekt: Bll. 8f., 19f., 22f., 40, 56f., 67, 70 u. 77 fehlen, jedoch größtenteils durch Kopien in separater Mappe ersetzt; letztes Bl. auf den hinteren Spiegel geklebt.
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); rubriziert, koloriert.

  • ehem. St. Paul (A), Benedikt (Verbleib unbekannt)
    Fragment: 1 Bl.

  • Stuttgart, WLB, Inc.fol.15436
    Bll. 1 u. 104 (beide leer) fehlen.
    Zeitgenössischer Ledereinband.

  • Überlingen, LeopoldSophieB, Bd 1036*
    Fragment: Bl. 35 (XXVII) auf der Innenseite des hinteren Deckels vorhanden.
    Zeitgenössischer Ledereinband.

  • Ulm, StB, aus 15261/63 (Abb. Bl. 33a)
    Fragment: Nur Bl. 33 vorhanden.
    Der Trägerband (Sign. 15261/62) des als Makulatur verwendeten Blattes besitzt einen zeitgenössischen Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); Korrekturzeichen auf Bl. 33a (Z. 15).

  • Washington (USA), LC, Lessing J. Rosenwald Collection, Incun. 1486 .T4 (ehem. Gotha, LB)

  • Wien (A), ÖNB, Ink 17.E.4 (digital)
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); koloriert, Korrekturzeichen auf Bl. 33a (Z. 15).

  • Wolfenbüttel, HAB, 14.3 Eth.2°
    Zeitgenössischer Ledereinband aus der Ulmer Werkstatt des Konrad Dinckmut (Kyriss 126 = EBDB w000070); koloriert.

  • Zwickau, RatsSchB, 24.8.2
    Aus dem Besitz von Stephan Roth; zeitgenössischer Ledereinband.

  • ehem. Privatbesitz, Antiquariat Günther (Hamburg, 2002) (Verbleib unbekannt)
    Bll. 1, 103, 104 (alle leer) fehlen.
    Rubriziert, rot eingemalte Initialen, koloriert.
  •  

    Gesamtausgabe:

    Fischer, H. (Hg.): Der Eunuchus des Terenz. Übers. von Hans Neidhart 1486 (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 265). Tübingen 1915 (Vorlage: Exx. Göttingen u. Stuttgart).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Terentius Afer, P.: Eunuchus. Deutsch von Hans Neithart. Gedruckt 1486 zu Ulm durch Konrad Dinckmut. Faksimiledruck. Hg. von P. Amelung. Zürich 1970 (Vorlage: Ex. Stuttgart).

    Digitalisierung des 1. Darmstädter Exemplars

    Digitalisierung des 2. Darmstädter Exemplars

    Digitalisierung des Freiburger Exemplars

    Digitalisierung des Wiener Exemplars

     

    Literatur:

    GW M45593. H 15436. ISTC it00108000. INKA s. Standorte. Amelung 111. Amelung (1972) insb. S. 45-47. Amelung (1987) insb. Sp. 902. Arnim 326 (u. 257). Becker / Overgaauw 77. BMC II, S. 535. Bodmer S. 96f. Bohatta 343. Boos 44. Borm 2562. Breitenbruch F 37 (u. 332, 176). BSB-Ink T-111. Büchler-Mattmann 236. Corsair Keyword: ChL494. Fischer (1915) S. VIII-XI. Gamper / Gamper 209. Goff T-108. Goff (1954) 104. Günther 3024. Günther 7 48. IBP 5201. Kyriss 126 u. 167. LCCN 48035772. Mittler / Kind 611. Nickel 952. Pascher (1997) 1927*. Sack 3363. Scherer (1864) 1356. Schunke I, S. 52, Nr. 443. SGBN 000635289. šimaková 1851. Stolz F 10 (u. 245). Thurston / Bühler 494. Voulliéme (B) 2649. Worstbrock 404.

    Bearbeiter: dk. Version vom 02. 03. 2016 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21460.