MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

Rituale Constantiense, Titelholzschnitt, Basel um 1482.

    Zoom: [ + ] [ 1:1 ] [ Standard ] [ - ] [ Abb. vergrößert in extra Fenster öffnen ]
    Zum Scrollen der Abbildung bitte die unter dem Bild angebrachte Scrollleiste bedienen.

     

    Rituale Constantiense, Basel um 1482. Im Mittelfeld: Patrone des Bistums Konstanz: der heilige Bischof Konrad (links), Maria (Mitte), St. Pelagius (rechts). Im oberen Feld: Wappen des Hauses Sonnenberg-Waldburg (links), Bischofswappen Ottos von Sonnenburg (Mitte), Wappen des Hauses Montfort (rechts).
    Quelle: Kuhn, E. L./Moser, E. (Hgg. u.a.): Die Bischöfe von Konstanz. Bd. 1. Geschichte. Friedrichshafen 1988, S. 148.

    Zugeordnet bei: