MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Büchlein der Ordnung der Pestilenz ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Nürnberg: Drucker der Rochuslegende , um 1482]

     

    4° — 28 Bll. — a-c8 d4 — 28-29 Z. — Type 1:88G.

    Klebs / Sudhoff, S. 102f., halten es für wahrscheinlich, dass der Reutlinger Drucker Michael Greyff diese Ausgabe sowie die "sogenannte Nürnberger Rochuslegende" (GW M38409) gedruckt habe. Greyff habe sicher die Majuskeln der Type besessen.

    Dedikation

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz'

     

    Standorte:

  • München, BSB, 4 Inc.s.a. 1701 (digital)
    Aus dem Besitz Hartmann Schedels, von dem auch Ausstattung und Glosssierung stammt; rubriziert, rot eingemalte Initialen, hs. Marginalien; ursprünglich Beiband eines Sammelbandes (hs. Foliierung 103-130).

  • München, BSB, Cgm 407 (S. 539-596)
    Dem Druck vorgebunden: Bl. 1b (Titelblatt) der Ausgabe [Ulm: Johann Zainer, um 1482] = MRFH 21430 (GW M43862). Besitzer Claus Spaun (1496) und Paul Hector Mair (1544); rubriziert und koloriert, rot eingemalte Initialen; zeitgen. Handschrift mit beigebundenen Inkunabeln, s. Handschriftenbeschreibung Cgm 407 = MRFH 10610.

  • Regensburg, SB, 999/Med.536

  • Wolfenbüttel, HAB, 27.1 Astron. (6)
    1. 'In dysem kalender da findet man gar hüpsche unnd guette lere unnd underweysung der zwölff Monatenn, wye sich die menschenn inn eynem yedenn sollenn regierenn unnd halteen, nach inhalt unnd lere der zwolff meyster', Erfurt: Matthes Maler, 1520 = VD16 G 388;
    2. 'Dieser Kalender zeigt dir klarlich die Eigenschaft und Natur der sieben Planeten, zwölf Zeichen und Monaten', [Basel: Pamphilus Gengenbach], 1521 = VD16 D 1464;
    3. Joseph Grünpeck: 'Ein nutzlich Betrachtung der natürlichen, hymlischen, und prophetischen ansehungen aller trübsalen, angst und not', Augsburg: Johann Schönsperger, 1522 = VD16 G 3644;
    4. Johannes Tortsch: 'Bürde der Welt' (Onus mundi', dt.), Augsburg: Johann Schönsperger, 1522 = VD16 B 5599;
    5. Johann Virdung von Haßfurt: 'Practica Teütsch über die neüwe erschröckliche vor nie gesehen Coniunction oder zusammenuereinigung der Planeten im Jare MCCCCCXXIIII zukünfftig', Oppenheim: [Jakob Köbel, 1523] = VD16 V 1310;
    6. Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz';
    7. Johannes Klainmüller: 'Ain hymlischen und natürlichen anzaygung diser sterblichen leuff mit ainem nutzlichen und trostlichen regiment wie sich der Mensch hallten soll, mit aderlassen Ertzneyen und gutter regierung', Augsburg: Johann Schönsperger, 1521 = VD16 K 1232;
    8. Sixtus Kolbenschlag: 'Pesttraktat', Nürnberg: Friedrich Peypus, 1519 = VD16 K 1934;
    9. Johannes Stocker: 'Regiment für den Gepresten der Pestilentz' (nach Marsilio Ficino), Nürnberg: Friedrich Peypus, 1520 = VD16 S 9162;
    10. 'Pestilentia. Traktat von der dotlichen Sucht der Pestelentz', [Köln: Drucker von Augustinus, De virginitate GW 2931 (Ludwig von Renchen)], 1482 = GW M31454.
  •  

    Ausgabe:

    Ehrle, C.: Dr. Heinrich Stainhöwel's regimen sanitatis. In: Deutsches Archiv für Geschichte der Medicin und medicinische Geographie 3 (1881), S. 357-360 u. 394-409 (Teilausgabe).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des ersten Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW M43857. H 15055. ISTC is00764500. INKA s. Standorte. Borm 2519 (u. 2654). BSB-Ink S-571. Klebs 933.4. Klebs / Sudhoff 103 u. S. 102f. Kully (1995). Kyriss 78. Regensburger Katalog BV011307979. Schneider (1973) S. 180-185, insb. S. 184. Stauber S. 214. Sudhoff 192. Weil (1923) S. 120.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 15. 10. 2012 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21400.