MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Aesop ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer], 1482

     

    2° — 166 Bll. — [a-f8 g6 h-v8 x8] — gez.: [34] Das erst blat — CXIX blat [13] — 33-35 und 42 Z. — Typen 3:96G, 4:120G — Init. a, o, z — Rubr. β — 205 Holzschnitte (ein Titelholzschnitt) — Kol.-Tit.

    Die heute noch überlieferten Exemplare enthalten nicht die 2. Translatze 'Guiscard und Sigismunda' von Niklas von Wyle, obwohl sie im Incipit der Ausgabe angeführt wird (Bl. 2a): [...]
    auch die histori Sigismunde der tochter des fůrsten Tancredi von Salernia [...]. Offenbar wurde ein Teil der Auflage auch separat auf den Markt gebracht (s.a. hk2 = MRFH 20740 (GW 5645)).

    Dedikation

    Inhalt:

    1. Heinrich Steinhöwel: 'Aesop', dt. (hk1)
    [2. Niklas von Wyle: 'Guiscard und Sigismunda' (2. Transl.)] (hk)

     

    Standorte:

  • Besançon (F), BMun, Inc. 19 (262)
    Zeitgenössischer Ledereinband (15. Jh.) teilweise erhalten.

  • Paris (F), BN, Rés. Yb. 101
    Rubriziert, ungedruckte Initialen und Caputzeichen handschriftlich ergänzt; viele Gebrauchsspuren und Notizen.

  • Wolfenbüttel, HAB, 17.7 Eth.2°
    Defekt: Bll. 15 u. 39 fehlen.
    Ledereinband des 16. Jh.; einige der ungedruckten Initialen nachträglich eingetragen; handschriftliche Einträge des 16. Jhs. (Dicke, S. 408).

  •  

    Ausgabe:

    Steinhöwels Äsop. Hg. v. H. Österley (Bibliothek des litterarischen Vereins 117). Tübingen 1873 (digital).

    Translationen von Niclas von Wyle. Hg. von A. v. Keller (Bibliothek des Litterarischen Vereins 57). Stuttgart 1861 (Nachdruck Hildesheim 1967) (digital).

     

    Literatur:

    GW 355. C 117. ISTC ia00120500. INKA s. Standorte. Bodemann (1983) 1, Kat. Nr. 28. Borm 18. Castan 19. Chrisman A3.1.1. u. V2.1.5. CIBN A-65. Derendorf S. 55. Dicke (1994) S. 408f. Flodr S. 6, Nr. 75. Küster 12. österley. Pellechet / Polain 223. Schreiber 3026. Worstbrock 6.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 24. 08. 2011 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20050.