MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Peter Eschenloer ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Praha (CZ), Národní Muzeum, Majorátní knihovna hrabat z Nostic a Rienecka, Ms d 6 (ehem. 228 i)

     

    Papier — erhalten 123 Bll. — 26,5 × 20,5 cm — ostmitteldeutsch-schlesisch — 3. Drittel 15. Jh.

    Nach šimák (S. 70) entstand die Handschrift in unmittelbarer zeitlicher Nähe zu Eschenlohers Original. Die Randglossen stammen von späterer Hand.

    Dedikationen (siehe auch unter: Historia Hierosolymitana)

     

    Inhalt:

     

    Literatur:

    Bok, V.: Zu Eschenloers deutscher Übertragung der Historia Bohemica des Eneas Silvius Piccolomini. In: Brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien — Slowakei N.F. 2 (1994), S. 141-151 (mit Textprobe).
    Bok, V.: Einige Bemerkungen zu Peter Eschenloers Übersetzung der 'Historia Hierosolymitana' des Robertus Monachus. In: Bentzinger, R. / Oppitz, U.-D. / Wolf, J. (Hgg.): Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (ZfdA Beiheft 18). Stuttgart 2013, S. 487-497.
    Enea Piccolomini: Historia Bohemica. Bd.2: Die frühneuhochdeutsche Übersetzung (1463) des Breslauer Stadtschreibers Peter Eschenloer, hg. v. V. Bok. Köln 2005, insb. S. 23-27 u. 41-43.
    šimák, J.V.: Rukopisy Majorátní knihovny Hrabat z Nostitz a Rhienecka v Praze [Die Handschriften der Graf Nostitz'schen Majoratsbibliothek in Prag]. Prag 1910, S. 69 (Nr. 138).

    Bearbeiter: cjw. Version vom 22. 05. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/10880.