MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Anonym ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Innsbruck (A), Bibliothek des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum, Cod. FB 1050

     

    Papier — 215 Bll. (ursprünglich 225 Bll.; die Bll. 215-224 herausgerissen, vgl. Fürbeth [1995], S. 281) — 21,7 × 15,5 — mittelbair. u. südbair. (vgl. Fürbeth [1995], S. 282f.) — 3. V. 15. Jh.

    Besitzer: Hs. stammt aus der Bibliothek Antons von Annenberg (Besitzervermerk auf Bl. 1r).

    Zeitgen. Ledereinband (15. Jh. ) aus der Annenberger Bibliothek. Einband und Zusammenstellung der Hs. erfolgten "mit einiger Sicherheit in der Kartause Schnals" (vgl. Fürbeth [1995], S. 289).

    Die Handschrift besteht aus drei vermutlich erst später zusammengebundenen Faszikeln (vgl. Fürbeth [1995], insb. S. 288).

     

    Inhalt:

     

    Textausgaben (frühhumanistische Übersetzer):

    Zu Nr. 3: Edition der Bll. 129r u. 175v: Weinig, P.: Aeneas Silvus Piccolominis 'De curialum miseriis' deutsch. Eine unbekannte Übersetzung aus dem 15. Jahrhundert. In: ZfdA 120 (1991), S. 73-82.

     

    Literatur:

    Fürbeth, F.: Johannes Hartlieb. Untersuchungen zu Leben und Werk (Hermaea 64). Tübingen 1992, S. 47.
    Fürbeth, F.: Eine unbekannte deutsche Übersetzung des Vegetius aus der Bibliothek des Anton von Annenberg. In: ZfdA 124 (1995), S. 278-297.
    Fürbeth, F.: Die spätmittelalterliche Adelsbibliothek des Anton von Annenberg. Ihr Signaturensystem als Rekonstruktionshilfe. In: Schlusemann, R. u.a. (Hg.): Sources for the History of Medieval Books and Libraries (Boekhistorische Reeks II). Groningen 2000, S. 61-78, insb. S. 64.
    Fürbeth, F.: Zur deutschsprachigen Rezeption der 'Epitoma rei militaris' des Vegetius im Mittelalter. In: Brunner, H. (Hg.): Die Wahrnehmung und Darstellung von Kriegen im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit (Imagines Medii Aevi. Interdisziplinäre Beiträge zur Mittelalterforschung 6). Wiesbaden 2000, S. 141-165, insb. S. 151, 157-160.
    Fürbeth, F.: Vegetius, Publius Flavius. In: 2VL 11 (2004). Sp. 1601-1613, insb. Sp. 1608f.
    Heimann-Seelbach, S.: Ars und scientia. Genese, Überlieferung und Funktionen der mnemotechnischen Traktatliteratur im 15. Jahrhundert. Mit Edition und Untersuchung dreier deutscher Traktate und ihrer lateinischen Vorlagen (Frühe Neuzeit 58). Tübingen 2000, S. 92.
    Kesting, P.: Cicero, Marcus Tullius. In: 2VL 1 (1978), Sp. 1274-1282 u. 2VL 11, Sp. 333.
    Koerting, W.: Eine unbeachtete Handschrift Hans Hartliebs über die Gedächtniskunst. In: Bayerisches Ärzteblatt 21,5 (1966), S. 419f.
    Kristeller, P. O.: Iter Italicum. Accedunt alia itinera. A Finding List of Uncatalogued or Incompletely Catalogued Humanistic Manuscripts of the Renaissance in Italian and other Libraries. Vol. III (Alia Itinera I). London / Leiden 1983, S. 19.
    Neuhauser, W.: Beiträge zur Bibliotheksgeschichte der Kartause Schnals. In: Hogg, J. (Hg.): Die Kartäuser in Österreich, Bd. I. (Analecta Cartusiana 83). Salzburg 1980, S. 48-126, insb. S. 101f.
    Palmer, N. F.: Ein Handschriftenfund zum Übersetzungswerk Heinrich Hallers und die Bibliothek des Grafen Karl Mohr. In: ZfdA 102 (1973), S. 49-66, insb. S. 62 u. 66.
    Sandbichler, B. / Sandbichler, H. P.: Handschriftenkatalog des Museum Ferdinandeum. Die Codices des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum bis 1600. Innsbruck 1996-1999, S. 53-55.
    Schmitt, W.: Bio-bibliographische Bemerkungen zu Hans Hartlieb. In: Keil, G. u.a. (Hgg.): Fachprosa-Studien. Beiträge zur mittelalterlichen Wissenschafts- und Geistesgeschichte. Berlin 1982, S. 255-271, insb. S. 261.
    Stöllinger-Löser, C.: Vegetius. In: 2VL 10 (1999). Sp. 189f.
    Weinig, P.: Aeneas Silvus Piccolominis 'De curialum miseriis' deutsch. Eine unbekannte Übersetzung aus dem 15. Jahrhundert. In: ZfdA 120 (1991), S. 73-82.
    Worstbrock, F. J.: Piccolomini, Aeneas Silvius (Papst Pius II.). In: 2VL 7 (1989), Sp. 634-669, [Korr./Nachtr. In: 2VL 11 (2004), Sp. 1241f.].

    Bearbeiter: fb. Version vom 23. 02. 2016 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/10430.